Header
Das Online-Labormagazin
09.03.2021

Interessantes, Wissenswertes, Skurriles, Dos und Dont's, Aphorismen, Klartext und Tipps aus der täglichen Redaktionsarbeit von Analytik NEWS. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen!

Labor-Blog durchsuchen

Labor-Blog durchsuchen


112 Einträge von Autor Anke Fähnrich



  • Meiner Meinung nach
    In Artikel 5 des Grundgesetzes steht: "Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unter...
  • Wahrscheinlich - oder nicht?
    Jeder, der sein Abitur in der Tasche oder ein naturwissenschaftliches Studium durchlaufen hat, kann von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik ein Lied singen. Auch diejenigen, die der Mathemati...
  • Die Krux mit den Passwörtern
    Am 1. Februar jeden Jahres findet der nationale "Ändere-dein-Passwort-Tag" statt. Dieser erinnert daran, dass PC und Internet Nutzer regelmäßig ihre Passwörter ändern sollten, um es Hackern und and...
  • Kollektives Wissen - Wissen für Alle
    Vor 20 Jahren, am 15. Januar 2001, ging eins der meistgeklickten Portale des WWW an den Start: Wikipedia. Ausgehend von der ein Jahr zuvor von Jimmy Wales und Larry Sanger gegründeten Online-Enzykl...


  • Blick nach vorn
    Noch ungefähr zwei Wochen, dann ist das Jahr 2020 Geschichte. Das Jahresende ist üblicherweise immer ein Anlass zurückzuschauen und ein Resümee zu ziehen. Nicht umsonst übertreffen sich Fernseh- un...
  • Wissen und Weisheit
    "Wissen ist Macht" - dieser Ausspruch des englischen Philosophen Francis Bacon gehört zu den Sprüchen, die seit mehreren hundert Jahren im Umlauf sind und kaum an Aktualität eingebüßt haben. Wenige...
  • Wie lange denn noch?
    Dieser Satz gehört zum Standardrepertoire jedes Einzelnen. In unterschiedlichen Variationen wird er für alle Situationen angewandt, die uns Geduld abverlangen. Ob es sich dabei um quengelnde Kinder...
  • Gesundheit!?
    Wieso werden wir eigentlich immer noch krank? Kann die Evolution nicht mal etwas dagegen unternehmen? Kann unser Immunsystem sich nicht dahingehend entwickeln, dass wir gegen jegliche Arten von Vir...
  • Nur noch kurz die Welt retten...
    Der 2011 von Tim Bendzko veröffentlichte Liedtext ist bestimmt noch Vielen im Ohr. Er besingt hier, wie er durch die Welt hetzt und dabei wesentliche persönliche Dinge auf der Strecke bleiben. Solc...
  • Faule Ausreden
    Ausreden hat jeder schon einmal benutzt. Sei es, um einen Zeitaufschub herauszuholen, über Unzulänglichkeiten oder Fehler hinwegzutäuschen oder als Notlüge, um das Gegenüber nicht zu brüskieren ode...
  • Einfallsreichtum und Erfindergeist
    Die sprichwörtliche "Deutsche Ingenieurskunst" ist weltberühmtweit, "Made in Germany" ist ein Synonym für hohe Qualität. Bekannte Beispiele des deutschen Erfindergeistes sind Karl Benz und Gottlieb...
  • Was ich (nicht wirklich) weiß....
    Eigentlich haben wir es ja leicht: Alles, was uns interessiert und was wir wissen möchten, können wir mal eben schnell "googlen". Die Zeiten, in denen man zeitaufwändig im Lexikon nachschlagen oder...
  • Ich bin ich - und das ist gut so
    Im Laufe der Ausbildung und des Berufslebens geraten wir immer wieder in Situationen, in denen wir uns mit unseren Stärken und Schwächen auseinander setzen müssen. Wenn es gut läuft und wir es mit ...
  • Die Krux mit der Rechtschreibung
    Dass der Dativ dem Genitiv sein Tod ist, wissen wir schon seit dem Jahr 2004 durch die Veröffentlichung des gleichnamigen Buches von Bastian Sick, ehemaliger Kolumnenschreiber bei Spiegel online. A...
  • Warum in die Ferne schweifen...
    Sommerzeit ist Urlaubs- und Reisezeit - eigentlich. Den eingereichten Urlaub müssen - oder wollen - die meisten wahrscheinlich nehmen. Mit dem Verreisen ist es in diesem Sommer Pandemie-bedingt nic...
  • Kommt Zeit, kommt Ergebnis
    Eigentlich hätte alles ganz schnell gehen können... Wer kennt das nicht, dass man für Aufgaben, die gar nicht so viel Zeit beanspruchen würden, ewig braucht, bis sie erledigt sind? Wenn man genauer...
  • Trau dich!
    Immer wieder geraten wir in Situationen, die uns verunsichern. Wir stehen vor Entscheidungen, die unser zukünftiges Leben beeinflussen oder bekommen ein neues Projekt anvertraut, das uns viel abver...
  • Der Irrtum von morgen
    Wissenschaftliche Erkenntnisse werden selten sofort in Stein gemeißelt. In der Regel bedarf es vieler Versuche, Theorien und Studien, bevor eine wissenschaftliche Meinung ausreichend belegt werden ...
  • Es funktioniert nicht!
    Endlich hat man sich - nach Abwägung von Kosten, Nutzen und Nachhaltigkeit - dazu durchgerungen, ein neues Gerät zu kaufen. Gerät steht in diesem Fall stellvertretend gleichermaßen für das neue Sma...
  • Ein (anderer) Blick auf 2020
    Das Jahr 2020 ist ein Jahr mit vielen Namen: Beethoven-Jahr, Röntgen-Jahr oder Jahr der Polymere. Wahrscheinlich wird es uns allen aber als das Jahr der COViD-19-Pandemie in Erinnerung bleiben. - E...
  • Das ist nicht meine Schuld - das waren die anderen!
    Wer Kinder hat, hat diese Aussage höchstwahrscheinlich schon des Öfteren gehört. Aber in letzter Zeit höre ich sie immer wieder - meist geschickter formuliert - von Erwachsenen, gerne auch von solc...
  • Zweckfrei forschen - Erkenntnisse gewinnen
    Grundlagenforschung ist so eine Sache. Erschließt sich ihr Sinn doch - wenn überhaupt - nur einer Handvoll Menschen. Oftmals erinnert sie an das augenscheinlich sinnlose Spiel kleiner Kinder, die s...
  • Geht`s noch?
    Eigentlich war es mein Plan, mal wieder einen Blogbeitrag zu schreiben, ohne das Thema Coronakrise zu bemühen. Der Einkauf bei einer großen Supermarktkette hat ihn aus folgendem Grund zunichtegemac...
  • Quo Vadis?
    Gibt es noch auch noch positive Nachrichten? Selbst mir als Berufs-Optimistin fällt es zunehmend schwer, zwischen Hiobsbotschaften über rasant steigender Ausbreitung von COVID-19 und schwarzem Humo...
  • Keine Panik!
    Leere Regale in den Supermärkten, Atemschutzmasken, angeboten auf amazon zu deutlich überhöhten Preisen, prophylaktische Schließungen von öffentlichen Einrichtungen oder Büros ... das neuartige Cor...
  • Jetzt noch mal im Klartext, bitte
    Ein Grund, warum ich in der Redaktion von Analytik NEWS gelandet bin ist wahrscheinlich der, dass ich leidenschaftlich gerne lese. Egal ob Anspruchsvolles oder Trivialliteratur, Zeitschriften oder ...
  • Mal ganz dumm gefragt...
    Zugegeben, manche Frage kann einen im ersten Moment schon verwirren. Geht man aber davon aus, dass es sich um eine ernstgemeinte Frage handelt, so halte ich es mit der Ansicht des britischen Philos...
  • Worte und Taten
    Manche Dinge müssen einfach getan werden, es gibt keine Alternative. Beispiele hierzu findet man in allen Lebensbereichen, sei es auf der Arbeit, im Privaten oder in der Politik. Leider ist es häuf...
  • Das mach' ich doch mit links!
    Gehören Sie auch zu den geschätzten 10-15 Prozent Linkshändern in Deutschland? Dann stolpern Sie, sicher auch hin und wieder über die von Rechtshändern geprägte Umwelt. Auch wenn es mittlerweile vi...


  • Ein Hoch auf die Langeweile!
    Da ist sie wieder, die sogenannte besinnliche Zeit: vollgepackt mit Deadlines, Abrechnungen, Meetings und - nicht zu vergessen - die vielen privaten Termine, die sich, entgegen aller jedes Jahr auf...
  • Der Natur auf der Spur
    In vielen Haushalten startet - so kurz vor dem ersten Advent - die Weihnachtsbäckerei mit leckeren Lebkuchen und Plätzchen. Vanillekipferl gehören dabei zu den beliebtesten Sorten wie verschiedene ...
  • Gut' Ding braucht Weile! - Oder?
    Diesen Ausspruch gebrauchen wahrscheinlich nur die wenigsten Menschen heutzutage noch. Er ist ja zugegebener Maßen auch schon recht betagt, soll er doch - in seiner lateinischen Form "festina lente...
  • Ein Hoch auf Nichts
    Die Null findet in unserem heutigen Alltag recht wenig Beachtung. Genaugenommen führt sie ein Schattendasein, schließlich hat sie ja keinen Wert. Mit "Null" bezeichnet man gerne mal den Totalversag...
  • Das hätte man aber besser machen können!
    Gleich nachdem man einen Vortrag beendet oder eine Präsentation gehalten hat und mit dem Ergebnis auch ziemlich zufrieden ist, gibt es gerne mal einen Kollegen, der auf einen zukommt mit den Worten...
  • Aus Erfahrung lernen
    Mit der Erfahrung ist das ja so eine Sache. Jeder möchte sie haben, aber keiner will sie machen. Auch wenn jeder von guten Erfahrungen berichten kann; die wirklich nachhaltigen Erfahrungen sind oft...
  • Hammersbald?!
    Na?! Sind Sie über die Aussprache der Überschrift gestolpert oder können Sie vielleicht gar nichts damit anfangen? Nun, übersetzt ins Hochdeutsche heißt dieser nette Ausspruch beispielsweise: "Könn...
  • Augen auf und durch!
    Manchmal ist es wie verhext: Man hat sich etwas vorgenommen und es will einfach nicht gelingen. Dabei war alles, so dachten wir, gut überlegt und vorbereitet oder fand eine breite Mehrheit für sein...
  • PC is watching me
    Manchmal ist es schon recht gruselig: Woher weiß mein Computer, dass ich überlege, nach Holland zu fahren und zeigt mir die besten Hotels in Amsterdam? Oder versorgt mich ungefragt mit Gemüse-Rezep...
  • Wozu muss ich das denn wissen?
    Diese Frage stellt sich wahrscheinlich seit unzähligen Generationen die Mehrheit aller Schüler und Studierenden - nicht ganz zu Unrecht. Wenn wir ehrlich sind, brauchen wir nur einen verschwindend ...
  • Genug gejammert!
    "Was für eine Hitze! Das ist ja nicht auszuhalten" hört man dieser Tage sicher ziemlich oft, schließlich ist es nicht die erste Hitzewelle dieses Sommers und wahrscheinlich auch nicht die letzte. I...
  • Im Vergleich dazu gibt es einen Unterschied
    Unter naturwissenschaftlichen Aspekten ist ein Vergleich eine klar geregelte Sache: Zwei oder mehr Vergleichsobjekte - beispielsweise Analysenergebnisse oder Messwerte - werden nach definierten Kri...
  • Das erledige ich morgen!
    Prokrastination ist eines meiner Lieblingswörter. Klingt es doch so nett und gebildet, obwohl es eine der lästigsten Eigenschaften beschreibt, nämlich das ständige Aufschieben und Vertagen oft wich...
  • Geduldsfaden oder Zündschnur?
    Unser Alltag ist hektisch und oft von Zeitmangel geprägt. Für Geduld ist da kein Platz. Trotzdem brauchen wir sie öfter als uns lieb ist. Unsere Geduld wird meist mehrmals am Tag auf die Probe gest...
  • Sag mal schnell!
    Haben Sie auch schon schneller geredet als gedacht? Ich muss zugeben, mir passiert das ab und zu.... Meistens ist es nur peinlich, aber manchmal setzt man sich dadurch - in der Regel unbeabsichtigt...
  • Wer die Wahl hat...
    Engstirnigkeit gehört nicht gerade zu den Eigenschaften, mit denen wir uns schmücken möchten. Wahrscheinlich weisen es die meisten sogar weit von sich, engstirnig zu sein. Erstaunlich ist, dass man...
  • Immer weiter so?
    Hand aufs Herz: Freuen Sie sich darauf, auf die Arbeit zu gehen? Oder gehören Sie zu den Menschen, die bereits Freitagsabend mit Schrecken an den kommenden Montag denken, an dem sie wieder zur Arbe...
  • Wer sucht, der findet!
    Ostern steht vor der Tür. Für viele bedeutet dies in erster Linie ein paar freie Tage, die bereits seit vielen Wochen durch ein überbordendes Angebot an Schokoladen-Hasen und -Eiern sowie anderen L...
  • Heute schon gelacht?
    Oder haben Sie sich bislang nur geärgert? Oft kommt der Ärger ja in geballter Form: Wenn einmal "der Wurm drin" und man bereits mit dem viel beschworenen linken Bein zuerst aufgestanden ist, will n...
  • Wissenschaft um jeden Preis?!
    Naturwissenschaftliche Forschung, insbesondere die Grundlagenforschung, steht oft dann im Fokus, wenn sich das Forschungsziel nicht erschließt oder es um ethische Fragen geht, wie beispielsweise in...
  • Was muss, das muss!
    Verpflichtungen sind in der Regel unangenehme Aufgaben, die man gerne vor sich herschiebt. Pflichtbewusstsein dagegen ist eine der sehr gefragten Eigenschaften oder neudeutsch "Soft Skills", die gu...
  • Wieso - weshalb - warum?
    Schier unerschöpflich ist der Wissensdurst von 3-jährigen Kindern. Gefühlte 2.800 Mal pro Tag habe ich (jedem meiner Kinder) während dieser Lebensphase eine Antwort auf die Frage "Warum" geben müss...
  • Trau keiner Statistik...
    Die Auswertung von Statistiken ist eine Wissenschaft für sich. Je nachdem, welcher Auftraggeber hinter einer Untersuchung steckt, kann das Ergebnis einer statistischen Untersuchung wunschgemäß inte...
  • Braucht kein Mensch: High-end Low Performer
    In jedem größeren Kollegen-Team gibt es die gleichen Stereotypen: Klassen-Clowns, Miesepeter, Besserwisser, Nichts-Wisser, Optimisten, Pessimisten, Workaholics und die Low-Performer oder schlicht d...
  • Haben Sie noch Vorsätze?
    Hand aufs Herz: Wie viele Ihrer guten Vorsätze für 2019 haben Sie bereits in der ersten Woche des Jahres über den Haufen geworfen? Oder haben Sie - in weiser Voraussicht - gleich darauf verzichtet,...


  • Alle Jahre wieder ...
    ... stellt man mit Schrecken fest, dass das Jahr schon gleich vorbei ist. Entgegen aller Vorsätze hetzt man erneut von einem besinnlichen Event zum nächsten und hat schon wieder erst eins der viele...
  • Mit freundlichen GrüßInnen
    Bringt es die Gleichstellung der Frauen voran, wenn gendergerecht gesprochen und geschrieben wird? Man sollte es meinen, so konsequent wie Texte oder Reden mittlerweile politisch korrekt formuliert...
  • Wer nicht wagt hat schon verloren!
    Manche Dinge wollen einfach nicht so funktionieren, wie man sich das wünscht. Die Gründe dafür sind vielfältig. Von mangelnder Vorbereitung über schlechte Arbeitsbedingungen bis zu unbekannten, wei...
  • Öfter mal "Nein" sagen!
    Gerade gegen Ende des Jahres geht es Vielen so, dass sich Berge unerledigter Arbeit und anstehender Termine um einen herum auftürmen und langsam aber sicher verzweifeln lassen. Nicht selten liegt e...
  • Netzwerken versus Klüngel
    Persönliche Netzwerke sind eine tolle Sache! Kaum etwas ist wichtiger, als zu wissen, wen man in welcher Situation ansprechen kann, um Unterstützung oder Informationen zu erhalten. Das beginnt ...
  • Gift oder kein Gift? - Das ist hier die Frage
    Glyphosat, Fibronil, Feinstaub, Mikroplastik, synthetische Nanopartikel... die Liste an Schadstoffen und Umweltgiften, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind, kann ohne großen Rechercheaufwand belieb...
  • Voraussichtlich könnte die Prognose zutreffen
    Eigentlich liegt es ja schon in dem Wort an sich: Prognose bedeutet übersetzt Vorhersage, und da niemand in die Zukunft schauen kann, wird immer ein Teil der Prognosen richtig, der andere Teil fals...
  • Ruhig Blut ...
    Bei meinen Recherchen brachte mich folgende Nachricht zum Schmunzeln: "Wütende Menschen sind nicht so schlau, wie sie denken" titelte der Verein Institut Ranke-Heinemann - Australisch-Neuseeländisc...
  • Muss das sein?
    Ach, wie schön wäre das Leben ohne Verpflichtungen! Einfach in den Tag hinein leben, nichts tun, außer vielleicht die Sonne zu genießen. Ein ordentlicher Lottogewinn oder eine ausreichende Erbschaf...
  • An die Arbeit - fertig - los!
    Diese Situation kennt wahrscheinlich jeder: Eine neue Idee oder ein plötzlich auftretendes (oder auch lang bekanntes, aber gerade wieder akutes) Problem treten in den Fokus. Entweder ist man selbst...
  • Schönen Urlaub!
    Sommerzeit ist Urlaubszeit. Familien mit Schulkindern quälen sich über überfüllte Autobahnen oder Flughäfen, um die schönsten Wochen des Jahres zu genießen. Wer (noch) nicht oder nicht mehr auf die...
  • Kritisch betrachtet
    Keiner hört gerne Kritik. Auch konstruktiv angewandt, kratzt sie im ersten Moment am Selbstbewusstsein. Unüberlegt geäußert ist sie unangenehm oder kann im schlimmsten Fall demotivierend sein. Deut...
  • Immer diese Unordnung!
    Es ist wie verhext: mühevoll hat man Schreibtisch, Labor oder Wohnung aufgeräumt, doch bereits nach kurzer Zeit liegt wieder alles kreuz und quer und man sucht vergeblich die wichtige Korrespondenz...
  • Net schwätze - schaffe!
    Wer kennt sie nicht, die Kollegen, die stundenlang über getane Arbeit referieren. Solche, die schier unendliche Litaneien über ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt oder einen misslungenen Versuc...
  • Wird die Welt zerTrumpelt?
    Seit knapp 1 1/2 Jahren schaut ein Großteil der Menschen mit Sorge Richtung USA. Kaum eine Woche vergeht, ohne "Breaking News" aus den Vereinigten Staaten. Wenn es gut läuft, bedingen sie nur e...
  • Viel Erfolg und gutes Gelingen
    Was macht eigentlich Erfolg aus? Der eine legt größten Wert auf Anerkennung, die andere auf ein üppiges Gehalt, ein dritter vielleicht auf Popularität. Definiert man seinen Erfolg an persönlichen S...
  • Er|klä|rung, die; Substantiv, feminin - Darlegung der Zusammenhänge
    Tun Sie gerne Dinge, deren Sinn sich Ihnen nicht erschließt? Oder wissen Sie auch lieber, wofür und warum Sie etwas tun und arbeiten lieber an Themen, deren Zusammenhänge Ihnen ersichtlich sind? Ei...
  • Bitte recht freundlich!
    Haben Sie heute schon in mürrische Gesichter geblickt? Die meisten Pendler kennen das Problem: Ist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, muss man sich oft durch drängelnde Menschentrauben...
  • Stimmt's?
    Aus der Informationsflut unserer Tage das Wahre und Richtige herauszufiltern ist nicht immer leicht. Selbst renommierte Redaktionen sitzen ab und zu einer sogenannten "Ente" auf, "Fake-News" werden...
  • Wider den Kleingeist
    Jedem ist sicher schon einmal ein Zeitgenosse begegnet, der einen mit seiner Kleingeistigkeit umgehauen hat. Solche, die ihre von Halb- oder Unwissen geprägten Überzeugungen unter die Menschheit st...
  • Höchstwahrscheinlich oder höchstens wahrscheinlich?
    Immer wieder werden wir in den Medien mit statistischen Berechnungen konfrontiert, die meist sehr beunruhigend daher kommen: Da wird beispielsweise postuliert, dass 38.000 Menschen jährlich an Stic...
  • Forschung vs. Wirtschaft
    Immer wieder gehen Berichte über Forschungsergebnisse durch die Medien, die kontrovers diskutiert werden: Wie verhält es sich mit der hormonellen Wirksamkeit von Bisphenol A? Ist Glyphosat nun kreb...
  • Kann hier mal jemand aufräumen?
    Der unvermeidliche Gang in die Gemeinschaftsküche unseres Bürogebäudes veranlasst mich meist zu Spekulationen darüber, welche interessanten mikrobiologischen Experimente in der Spüle und auf der Ar...
  • Aller Anfang ist schwer!
    Nicht nur zu Jahresbeginn oder nach dem Urlaub steht man vor einem Berg zu erledigender Dinge und anstehender Aufgaben, die in ihrem Umfang kaum zu bewältigen zu sein scheinen. Genauso schwer ist e...


  • Im neuen Jahr wird alles anders ... vielleicht
    Der Jahreswechsel - die meisten fassen um diese Zeit neue gute Vorsätze oder nehmen sich vor die guten Vorsätze, die für das vergangene Jahr gefasst wurden, im neuen Jahr nun doch endlich umzusetze...
  • Wie soll ich das alles bloß schaffen?
    Die Kalenderwoche 49 neigt sich dem Ende zu, es sind nur noch zwei Wochen bis Weihnachten. Während Kindern diese Zeit schier unendlich lang vorkommt, wissen die meisten Erwachsenen nicht, wie sie i...
  • Halb voll oder halb leer?
    Evolutionspsychologisch spricht einiges dafür, pessimistisch zu sein. In Zeiten, als der Mensch noch als Jäger und Sammler durch die Welt zog, waren Angst und Vorsicht unbestritten bessere Ratgeber...
  • Wenn ich groß bin werde ich ... erfolgreich
    "Erfolg haben" steht wahrscheinlich auf jeder Wunschliste ziemlich weit oben. Bereits im Kindesalter werden wir dazu angehalten, Dinge gut und dann noch besser zu machen. Nach der erfolgreich absol...
  • Das Fließverhalten von Katzen
    In diesem Jahr ging der Ig-Nobel Preis an den französischen Physiker Marc Antoine Fardin für seine Publikation "On the Rheology of Cats", die bereits 2014 im Rheology Bulletin erschien. Er erhielt ...
  • Geliebte Arbeit
    Dass ich Chemische Verfahrenstechnik studiert habe, ruft bei der überwiegenden Mehrheit meiner Mitmenschen ungläubiges Erstaunen bis offen ausgelebte Abscheu hervor. Nur wenige können verstehen, da...
  • Ich will's wissen
    Meist hat es ja einen negativen Beigeschmack, wenn jemand als neugierig bezeichnet wird. Verbindet man doch mit Neugier gemeinhin das "Herumschnüffeln" in den Angelegenheiten anderer. Aber eigen...
  • "Fake-News" oder doch was Wahres?
    Nicht nur in Zeiten des Wahlkampfes und am vielzitierten Stammtisch werden gerne Phrasen gedroschen oder Halbwissen und Gerüchte verbreitet. Mittlerweile werden wir täglich mit einer Unzahl an Info...
  • Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal!
    Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin und bekannt durch ihre psychologischen Erzählungen, wird mit den Worten zitiert: "Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewussts...
  • Dick durch Hausstaub?
    Wissenschaftler der Duke University in North Carolina haben Erschreckendes festgestellt: Hausstaub und häufig in Innenräumen vorkommende teilflüchtige organische Chemikalien (SVCO) können die Energ...
  • Kompromiss oder doch nur Mist?
    Wann immer wir uns in einer Gruppe bewegen, Kompromisse müssen wir alle fast täglich eingehen. In unterschiedlichsten Lebenslagen und Situationen. Mal mehr, mal weniger zähneknirschend, aber immer ...
  • "Das haben wir schon immer so gemacht!"
    Nicht selten gibt es im beruflichen Alltag Unstimmigkeiten und Differenzen zwischen neuen und alteingesessenen Kollegen: jung-dynamisch, frisch von der Uni, ausgestattet mit den neuesten theoretisc...
  • Gute Idee!
    Immer wieder geschieht es, dass neue Erfindungen oder Dinge, die den Alltag bereichern oder erleichtern, auf den Markt kommen, bei denen man denkt: "Oh Mann! - Warum ist mir das nicht eingefallen?"...
  • Das Eisenhower Prinzip - Prioritäten setzen leicht gemacht für Jedermann?
    Im beruflichen, wie auch im privaten Alltag müssen wir täglich einer Vielzahl von Aufgaben und Anforderungen gerecht werden, die alle immens wichtig sind und keinerlei Aufschub dulden.Sei es der Ab...
  • Warum umständlich, wenn's auch einfach geht?
    Die Quantenphysik ist wohl für die meisten Menschen ein Buch mit mehr als 7 Siegeln. Erstaunlich, dass gerade einem berühmten Quantenphysiker folgendes Zitat zugesprochen wird:In der Wissenschaft v...
  • Dienstbesprechung: Montag, 9.30 Uhr
    Viele von uns müssen einen Großteil ihrer Arbeitszeit mit Meetings verbringen. Kommunikation zwischen Kollegen und Abteilungen ist die Voraussetzung für ein gutes Miteinander und erfolgreiche Gesch...
  • "Sei doch mal vernünftig!"
    Wem wurde dieser Satz noch nicht zugerufen, verbunden mit der Aufforderung, eine spontan getroffene Entscheidung zu revidieren oder eine ausgefallene, verrückte Aktion zu unterlassen? Der Philos...
  • Permanente Hektik - vom Gefühl zu wenig Zeit zu haben
    In Zeiten, in denen "Burn-Out" als Volkskrankheit gilt und sogar schon bei Jugendlichen diagnostiziert wird, ist das Zitat des 32. US-Präsidenten Franklin D. RooseveltNie zuvor hatten wir so wenig ...
  • Nach mir die Sintflut?
    Edward Teller, 1908 in Ungarn geboren, studierte in Karlsruhe Physik und emigrierte wegen seiner jüdischen Abstammung 1933 in die USA. Er wird gemeinhin als "Vater der Wasserstoffbombe" bezeichnet,...
  • Das war nicht im Sinne des Erfinders!
    Eigentlich sollte man ja nichts dem Zufall überlassen - oder doch? Viele Erfindungen oder Erkenntnisse, die heute nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken sind, sind genau solchen Zufällen zu verda...
  • Wider die "Aufschieberitis"
    Wer hat noch nicht am Abend vor der Klausur oder Prüfung bis spät in die Nacht gelernt oder 30 Minuten vor Abgabeschluss die Ausarbeitung noch schnell beendet. Kaum eine Uni, die nicht regelmäßig e...
  • Sind Computer wirklich nutzlos?
    Konrad Zuse baute in den 1940er Jahren den ersten universell programmierbaren Computer Z3 - eine technische Revolution, die nicht überall Begeisterung auslöste.Computer sind nutzlos. Sie können nur...
  • Überschriften versus Schlagzeilen - der feine Unterschied!
    Bei meiner täglichen Nachrichten-Recherche versuche ich nicht nur interessante, möglichst alle Themenbereiche unseres Nachrichtenmagazins abdeckende Neuigkeiten und Forschungsergebnisse zu finden. ...
  • Auch Fehlschläge und Misserfolge sind Forschungsergebnisse!
    Den Thomas Alva Edison (1847-1931) zugeschriebenen Ausspruch: "Ich habe nicht versagt. Ich habe mit Erfolg zehntausend Wege entdeckt, die zu keinem Ergebnis führen." können wahrscheinlich besonders...
  • Wer hat's erfunden? Über kreative Abkürzungen usw.
    Naturwissenschaftler neigen ja bekanntlich dazu, alles was möglich ist abzukürzen. Nicht nur die Symbole der chemischen Elemente im Periodensystem (PSE) oder Abkürzungen für diverse Analysetechnike...


  • Mit "bionischem Spinat" Sprengstoff aufspüren
    Forschern des Massachusetts Institute of Technologies (MIT) ist es gelungen, Kohlenstoff-Nanoröhrchen in Spinatpflanzen einzuschleusen, mit deren Hilfe man Sprengstoff im Boden bzw. Grundwasser nac...
  • Forschung, die die Welt nicht braucht? - 26. Verleihung des Ig-Nobelpreises
    Des Öfteren frage ich mich bei der Recherche nach Nachrichten und Fachartikeln zu neuen Analysemethoden oder wissenschaftlichen Erkenntnissen, welchen Mehrwert die Wissenschaft oder gar unsere Gese...
  • Schokolade für ein gesundes Herz-Kreislauf-System
    Diverse Studien befassen sich mit der gesundheitsfördernden Wirkung von Flavanolen, Bestandteilen der Kakaobohne. Nachdem zum Beispiel 2014 Studien des Columbia University Medical Center (CUMC) bel...
  • Spinat rehabilitiert!
    Über viele Jahrzehnte galt Spinat als die Eisenquelle schlechthin. Nicht wenige Kinder waren glücklich, als sich der hohe Eisengehalt als wissenschaftlicher Irrtum herausstellte und sie endlich die...
  • Wunsch-Text in einer Minute?
    Haben Sie auch schon mal vor einem leeren Blatt Papier - bzw. neu zu erstellendem Dokument - gesessen? Mit genauso leerem Kopf oder mit nur einer groben Idee? Uns in der Redaktion geht das manchmal...
  • Alles kalter Kaffee?
    Nach 25 Jahren hat die zur WHO gehörende Internationale Krebsagentur (IARC) endlich Entwarnung gegeben: Kaffee ist doch nicht krebserregend - wenn er nicht zu heiß getrunken und nicht übermäßig kon...
  • Kekse essen für die Wissenschaft
    Das Max-Rubner-Institut hat derzeit Traumjobs zu vergeben! Im Rahmen einer Interventionsstudie werden in Karlsruhe Probanden gesucht, die 12 Wochen lang Kekse, Pfannkuchen und Milchshakes konsumier...
  • Es liegt was in der Luft!
    Die Massenspektren der Atemluft im Kino ermöglichen die Unterscheidung spannender und lustiger Szenen. Vielleicht können die Ergebnisse ja dazu beitragen, dass Werbung zukünftig unterhaltsamer wird...
  • Der Schlaf der Bäume
    "Die Blümelein, sie schlafen" - das alte Wiegenlied von A. W. von Zuccalmaglio ist auch auf Bäume übertragbar, so haben Wissenschaftler der TU Wien in Zusammenarbeit mit Forschern aus Finnland und ...