23.02.2020

Was geschah in anderen Jahren am 12. März


  • 1989: Geburtstag des World Wide Web
    Der britische Informatiker Tim Berners-Lee stellt ein Hypertext-System im Forschungszentrum CERN vor. Dessen Ziel war es, For­schungs­ergebnisse auf einfache Art und Weise mit Kollegen auszutauschen.
  • 1838: Geburtstag von William Henry Perkin
    Der britische Chemiker synthetisierte zufällig das Mauvein, den ersten synthetischen Farbstoff. Außerdem entwickelte er Synthesen zur Darstellung von Zimtsäure und Cumarin.
  • 1832: Geburtstag von Charles Friedel
    Der französischer Chemiker entdeckte gemeinsam mit James Mason Crafts die nach beiden benannten Reaktionsarten Friedel-Crafts-Alkylierung und Friedel-Crafts-Acylierung.
  • 1824: Geburtstag von Gustav Robert Kirchhoff
    Der Physiker stellte die nach ihm benannten Kirchhoff'schen Regeln zur Beschreibung der Abhängigkeit von Spannung, Strom und Widerstand auf. Diese Entdeckung war fundamental für die Elektrotechnik.