09.06.2020

Was geschah in anderen Jahren am 23. März


  • Welttag der Meteorologie
    Die 1950 in Kraft getretene Konvention der Weltorganisation für Me­teorologie ermöglicht eine Zusammenarbeit zwischen ver­schiedensten Nationen zur Erstellung verlässlicherer Wetterprognosen.
  • 1912: Geburtstag von Wernher von Braun
    Die unter der Leitung des deutschen Ingenieurs konstruierte Träger­rakete V2 spielte bei den Nationalsozialisten im 2.Weltkrieg und später als Trägerrakete der NASA eine wichtige Rolle.
  • 1881: Geburtstag von Hermann Staudinger
    Für seine Beiträge zur Strukturaufklärung der Cellulose, Stärke, Kautschuk und Polystyrol bekam der deutsche Chemiker 1953 den Nobelpreis und gilt als Begründer der makromolekularen Chemie.