23.02.2020

Was geschah in anderen Jahren am 11. März


  • 2011: Nuklearkatastrophe von Fukushima
    Aufgrund eines Erdbebens der Stärke 9,0 vor der Küste Japans kommt es zu einem Tsunami, der die Nuklearkatastrophe von Fukushima auslöst. Man geht davon aus, dass über 19.000 Menschen starben.
  • 1936: Geburtstag von Harald zu Hausen
    Der Mediziner erhielt 2008 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für seine Entdeckung der Auslösung von Gebärmutterhalskrebs durch humane Papillomviren.
  • 1920: Geburtstag von Nicolaas Bloembergen
    Der US-amerikanische Physiker entwickelte die Laserspektroskopie gemeinsam mit Arthur L. Schawlow. Beide erhielten hierfür 1981 den Nobelpreis für Physik.