23.02.2020

Was geschah in anderen Jahren am 1. Dezember


  • 1941: Geburtstag von Stephen A. Benton
    Der US-amerikanische Physiker gilt als Pionier der Holographie. 1968 entwickelte er eine Produktionstechnik für Weißlicht-Regen­bogen­holo­gramme, die die Massenfertigung von Prägehologrammen ermöglichte.
  • 1925: Geburtstag von Martin Rodbell
    Der Biochemiker aus den USA bekam den Medizin-Nobelpreis für seine Forschung über G-Proteine, die als molekulare Schalter bei fast allen signalübertragenden Prozessen der Zelle eine große Rolle spielen.
  • 1743: Geburtstag von Martin Heinrich Klaproth
    Der Entdecker der Elemente Uran, Zirconium und Cer gilt als führende Analytiker seiner Zeit und Gegner der Phlogistontheorie. Unter ande­rem führte er die Waage als analytisches Standardinstrument ein.