09.06.2020

Was geschah in anderen Jahren am 10. März


  • 1852: Geburtstag von Richard Anschütz
    Der Darmstädter Chemiker erfand das Narkosemittel "Chloroform Anschütz" und entwickelte Laborinstrumente wie den Anschütz-Kolben, das Anschütz-Thermometer und die Anschützaufsätze.
  • 1814: Entdeckung der Fraunhofer-Linien
    Joseph von Fraunhofer entdeckt Absorptionslinien im Sonnenspek­trum, die nach ihm benannt werden. Diese Linien lassen Rückschlüsse auf die chemische Zusammensetztung der Athmosphäre der Sonne zu.
  • 1604: Geburtstag von Johann Rudolph Glauber
    Der Apotheker entwickelte neue technische Verfahren, u.a. zur Gewin­nung von Natriumsulfat (Glaubersalz), von Schwefel- und Salpeter­säure. Er gilt als einer der Begründer der frühen chemischen Industrie.