09.06.2020

Was geschah in anderen Jahren am 4. Juni


  • 1887: Gründung des Institut Pasteur
    In Paris wird das Forschungszentrum für Biologie u. Medizin gegründet und nach dem Gründer, dem französischen Chemiker Louis Pasteur, benannt. Heute gehören zum Institut Pasteur weltweit 32 Institute.
  • 1877: Geburtstag von Heinrich Otto Wieland
    Der deutsche Chemiker klärte unter anderem die Struktur der Steroide auf und erhielt 1927 den Nobelpreis für Chemie für seine Forschungen über die Zusammensetzung der Gallensäure.
  • 1834: Geburtstag von Jacob Volhard
    Der deutsche Chemiker gilt als Entdecker der Synthese des Sar­ko­sins und des Kreatins. Er entwickelte die Bromierung von Carbon­säuren und die volumetrische Bestimmung u.a. des Silbers und der Cyanide.