09.06.2020

Was geschah in anderen Jahren am 25. Juni


  • 1911: Geburtstag von William Howard Stein
    Der amerikanische Chemiker erhielt mit S. Moore 1972 den Chemie-Nobelpreis für die Erforschung der chemischen Struktur und kata­lyt­ischen Wirkung des aktiven Zentrums des Ribonukleasemoleküls.
  • 1907: Geburtstag von Hans D. Jensen
    1963 erhielt der deutsche Physiker gemeinsam mit Maria Goeppert-Mayer den Physik-Nobelpreis für die Entdeckung das Schalenmodell des Atomkerns.
  • 1864: Geburtstag von Walther Nernst
    Er entwickelte das Nernst'sche Verteilungsgesetz, welches Fragen zur Verteilung eines Stoffes zwischen zwei Flüssigkeiten erklärt und erhielt 1920 für seine Arbeiten zur Thermochemie den Chemie-Nobelpreis.