29.05.2020

Was geschah in anderen Jahren am 13. Mai


  • 1865: Geburtstag von Johannes Thiele
    Der Chemiker entdeckte die Verbindungsklasse der Fulvene. Nach ihm wurde die Thiele-Winter-Reaktion und eine Apparatur zur Schmelz­punkt­bestimmung benannt.
  • 1857: Geburtstag von Ronald Ross
    Der englische Tropenmediziner und Bakteriologe bekam 1902 den Medizin-Nobelpreis für seine Arbeit über Malaria, mit der er gezeigt hatte, wie die Krankheit in den Körper eindringt.
  • 1840: Geburtstag von Gustav von Hüfner
    Der Chemiker und Namensgeber der Hüfnerzahl beschäftigte sich mit der Chemie des Hämoglobins und konnte erstmals bestimmen, wie viel Sauerstoff von 1 Gramm Hämoglobin gebunden werden kann.