29.05.2020

Was geschah in anderen Jahren am 6. Mai


  • 1953: Erste Operation mit Hilfe einer Herz-Lungen-Maschine
    Durchgeführt von John Heysham Gibbon, er operierte eine 18-jährige Frau mit Vorhofseptumdefekt, wobei die Patientin 45 Minuten lang an die Herz-Lungen-Maschine angeschlossen war.
  • 1929: Geburtstag von Paul Christian Lauterbur
    Der Chemiker erhielt 2003 mit P. Mansfield den Medizin-Nobelpreis für die Entwicklung der Magnetresonanztomographie, ein bildgebendes Verfahren, zur Darstellung der Struktur von Gewebe und Organen.
  • 1871: Geburtstag von Victor Grignard
    Durch das von ihm gefundene und später nach im benannte Grignard'sche Reagenz war der Chemie-Nobelpreisträger von 1912 maßgeblich am Fortschritt der organischen Synthesechemie beteiligt.