29.05.2020

Was geschah in anderen Jahren am 2. Mai


  • 1922: Geburtstag von George Pimentel
    Der US-amerikanische Chemiker erfand den chemischen Laser, die Matrix-Isolationstechnik zum Einfang und spektros­kopischen Untersuchung freier Radikale und forschte zur IR-Spektroskopie.
  • 1802: Geburtstag von Heinrich Gustav Magnus
    Bekannt ist der Chemiker und Physiker durch das von ihm entdeckte Magnus-Salz, seine Magnus-Formel (Sättigungs­dampf­druck) und die Erklärung des Magnus-Effekts (Strömungsmechanik).
  • 1800: Erste Wasserspaltung in die Elemente
    Anthony Carlisle und William Nicholson gelingt es, Wasser mittels elektrischen Stroms in Wasserstoff und Sauerstoff zu spalten. Michael Faraday bezeichnet diese Reaktion später als Elektrolyse.