29.05.2020

Was geschah in anderen Jahren am 18. Mai


  • 1901: Geburtstag von Vincent du Vigneaud
    Der US-amerikanische Chemiker synthetisierte die Hypophysen-Hinterlappenhormone Oxytocin und Vasopressin und erhielt 1955 den Chemie-Nobelpreis für die erste Synthese des Polypeptidhormons.
  • 1889: Geburtstag von Thomas Midgley
    Der US-amerikanische Chemiker erfand FCKW und das Benzinadditiv Tetraethylblei. Er wurde seinerzeit für seine Verdienste geehrt, erst später erkannte man Auswirkung dieser Stoffe auf die Atmosphäre.
  • 1850: Geburtstag von Oliver Heaviside
    Der britische Mathematiker und Physiker lieferte wesentliche Beiträge zur Entwicklung der Theorie des Elektromagnetismus und prägte viele Begriffe wie Impedanz oder Induktivität.