29.05.2020

Was geschah in anderen Jahren am 7. Mai


  • 1939: Geburtstag von Sidney Altman
    Der Kanadier erhielt mit T.R. Cech 1989 den Chemie-Nobelpreis für die Aufdeckung katalytischer Eigenschaften von RNA, die zeigen, wie sich Urformen des Lebens aus einfachen Molekülen gebildet haben könnten.
  • 1925: Eröffnung des Deutschen Museums in München
    In dem Museum, das jährlich von etwa 1,5 Millionen Menschen besucht wird, werden rund 28.000 Objekte aus etwa 50 Bereichen der Natur­wissenschaften und der Technik ausgestellt.
  • 1908: Geburtstag von Leo Sternbach
    Der Chemiker entwickelte bei Hoffmann-La-Roche mehr als 240 Arzneimittel zur Patentreife, die bekanntesten darunter sind Librium und Valium aus der Stoffklasse der Benzodiazepine.