29.05.2020

Was geschah in anderen Jahren am 22. Mai


  • Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt
    Der seit 2001 begangene Aktionstag soll das Bewusstsein und die Sensibilisierung für die Bedeutung der Erhaltung der biologischen Vielfalt stärken.
  • 1927: Geburtstag von George Olah
    Für seine Erforschung der Carbokationen erhielt der Chemiker 1994 den Nobelpreis. Er befasste sich auch mit Substitutions- und Friedel-Crafts-Reaktionen und organischen Metall- und Fluor-Verbindungen.
  • 1912: Geburtstag von Herbert Charles Brown
    Der britische Chemiker erhielt im Jahr 1979 gemeinsam mit G. Wittig den Chemie-Nobelpreis für die Entwicklung von Bor- bzw. Phosphor­verbin­dungen in Reagenzien innerhalb organischer Synthesen.