29.05.2020

Was geschah in anderen Jahren am 28. Mai


  • 1942: Geburtstag von Stanley Prusiner
    Der Biochemiker und Neurologe erhielt 1997 den Medizin-Nobelpreis für die Entdeckung der Prionen, einer neuartigen Klasse von Krank­heits­erregern. Diese Proteine können pathogene Strukturen bilden.
  • 1861: Geburtstag von Gustav Tammann
    Durch seine Arbeiten über intermetallische Verbindungen und Kristallisations- und Schmelzvorgänge gilt er als der Begründer der modernen Metallographie und der Thermoanalyse.
  • 1836: Geburtstag von Alexander Mitscherlich
    Der deutsche Chemiker gilt Erfinder des Sulfitverfahrens in der Zellstoffindustrie. Mit diesem Verfahren wurde eine schonendere und kostengünstigere Produktion von Zellstoff aus Holz möglich.