20.01.2020

Was geschah in anderen Jahren am 23. Januar


  • 1918: Geburtstag von Gertrude Belle Elion
    Sie entwickelte zusammen mit G.H. Hitchings eine Vielzahl neuer pharmakologischer Wirkstoffe wie z.B. Zytostatika. Beide erhielten 1988 zusammen mit J.W. Black den Medizin-Nobelpreis.
  • 1896: Erste öffentliche Vorstellung der Röntgenstrahlung
    Röntgen stellt die von ihm entdeckten X-Strahlen öffentlich vor. Bei der Vorführung dient Albert von Koellikers Hand als Demonstrationsobjekt. Er schlägt auch die Bezeichnung Röntgenstrahlen vor.
  • 1876: Geburtstag von Otto Diels
    Er entdeckte mit Kurt Alder die nach ihnen benannte Diels-Alder-Reaktion. Hierbei wird ein Ring aus sechs C-Atomen gebildet, wobei ein konjugiertes Dien und ein substituiertes Alken verknüpft werden.
  • 1840: Geburtstag von Ernst Abbe
    Er entwickelte viele optische Geräte und schuf mit Zeiss und Schott die Grundlagen der modernen Optik. Eines seiner bekanntesten Geräte ist das Abbe-Refraktometer zur Bestimmung des Brechungsindex.