20.01.2020

Was geschah in anderen Jahren am 11. Januar


  • 1911: Gründung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft
    Die außeruniversitäre Forschungseinrichtung ist nur der Grund­la­gen­forschung verpflichtet. 15 Wissenschaftler der KWG erhalten einen Nobelpreis. Sie ist Vorläuferin der Max-Planck-Institute.
  • 1906: Geburtstag von Albert Hofman
    Der Schweizer synthetisierte Amid-Derivate der Lysergsäure und ent­deck­te dabei zufällig die Wirkung des LSD. Er propa­gier­te die thera­peutische Anwendung, warnte aber vor LSD als Genussdroge.
  • 1800: Geburtstag von Ányos Jedlik
    Der Ungar baute bereits 1829 einen Gleichstrommotor, eine Urform des Elektromotors. 5 Jahre vor Siemens und Wheatstone entwickelte er eine Dynamomaschine und später den ersten Wechselstrom-Generator.