20.01.2020

Was geschah in anderen Jahren am 15. Januar


  • 2001: Gründung von Wikipedia
    Der US-Unternehmer Jimmy Wales und der Philosophie-Dozent Larry Sanger gründen die freie Enzyklopädie Wikipedia mit dem Ziel lexika­lisches Wissen weltweit kostenfrei zu verbreiten.
  • 1908: Geburtstag von Edward Teller
    Der ungarische Physiker ist als Vater der Wasserstoffbombe bekannt. Er war einer der ersten Mitarbeiter im Mannhatten-Projekt. Zuvor leistete er wichtige Beiträge in der Spektroskopie und der Oberflächenphysik.
  • 1895: Geburtstag von Arturri Virtanen
    Der Chemienobelpreisträger von 1945 gilt als Begründer der Ernäh­rungswissenschaften und der Lebensmittelchemie. Er erfand die Sila­gierung als Methode zur Konservierung von Futtermitteln.
  • 1785: Geburtstag von William Prout
    Er postulierte, dass die Atommasse jeden Elements ein ganzzahliges Vielfaches der Atommasse von Wasserstoff sei und schlug vor, Nah­rungs­mittel-Bausteine in Kohlenhydrate, Fette und Proteine einzuteilen.