23.02.2020

Was geschah in anderen Jahren am 4. Februar


  • Weltkrebstag
    Der internationale Aktionstag wurde 2006 eingeführt und soll die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen mehr ins öffentliche Bewusstsein rücken.
  • 2004: Facebook startet
    Mark Zuckerberg gründet Facebook gemeinsam mit Eduardo Saverin, Dustin Moskovitz und Christopher Hughes. Zunächst ist es lediglich als Plattform für Kontakte von Studenten untereinander geplant.
  • 1896: Geburtstag von Friedrich Hund
    Der Physiker deutete noch vor Entstehung der Quantenmechanik die Spektren der Elemente von Scandium bis Nickel. Er postulierte die "Hundsche Regel" zu Drehimpulse der Elektronen in den Orbitalen.
  • 1627: Geburtstag von Robert Boyle
    Der britische Naturforscher prägte den Begriff "Analyse" und ent­deckte, dass der Druck und das Volumen eines Gases bei konstanter Temperatur umgekehrt proportional zueinander sind.