23.02.2020

Was geschah in anderen Jahren am 28. Februar


  • 1928: Nachweis der Raman-Streuung
    Der indische Physiker C. V. Raman weist experimentell eine bestimmte Streuung des Lichts an Atomen und Molekülen nach. 1930 bekommt er dafür den Physik-Nobelpreis.
  • 1901: Geburtstag von Linus Pauling
    Der Chemiker erhielt 1954 den Chemie-Nobelpreis für seine Forschungen über die Natur der chemischen Bindung und ihre Anwendung zur Aufklärung der Struktur komplexer Substanzen.
  • 1792: Geburtstag von Karl Ernst von Baer
    Der Mediziner und Naturforscher entdeckte unter anderem die Eizelle des Menschen. Außerdem formulierte er die nach ihm benannte Baer-Regel der Embryonenähnlichkeit.