24.02.2020

Was geschah in anderen Jahren am 27. Februar


  • 1950: Erste Polio Schluckimpfung
    Der Virologe H. Koprowski entwickelte einen Lebendimpfstoff auf Basis abgeschwächter Polioviren, der für lebenslange Immunität sorgt. Die orale Impfung ist deutlich günstiger ist als die bisherige Injektion.
  • 1932: Beschreibung der Existenz des Neutons
    In der Zeitschrift Nature erscheint ein Artikel von James Chadwick, in dem er erstmals die Existenz von Neutronen beschreibt. 1935 erhält er hierfür den Nobelpreis für Physik.
  • 1899: Geburtstag von Charles Best
    Der Physiologe entdeckte zusammen mit F. Banting das Insulin beim Menschen. Diese Entdeckung führte 1923 zum Nobelpreis, den jedoch nicht er, sondern Banting und der Schotte J. Macleod bekamen.