Header
Das Online-Labormagazin
15.09.2020
Inhalte in Jahrestagen finden

Jahrestage finden

Was geschah in anderen Jahren am 9. September


  • 1974: Entdeckung des Elementes Seaborgium
    Die amerikanischen Chemiker A. Ghiorso und G.T. Seaborg geben die Entdeckung von Seaborgium (Sg) bekannt. Seaborg ist der erste lebende Mensch, nachdem ein Element benannt wird.
  • 1930: Geburtstag von Ivar Karl Ugi
    Der deutsch-estnische Chemiker erforschte Mehrkomponentenreaktionen; Synthesen, bei der gleichzeitig drei oder mehr Reaktionspartner im Reaktionsgefäß aufeinandertreffen, um ein Produkt zu bilden.
  • 1922: Geburtstag von Hans Georg Dehmelt
    Der Physiker beschrieb 1956 erstmals die Vorteile von Ionenfallen für die hochauflösende Spektroskopie und legte die Grundlagen für den Bau, der 1959 gelang. 1989 bekam er dafür den Physik-Nobelpreis.
  • 1737: Geburtstag von Luigi Galvani
    Galvani stellte bei Experimenten mit Froschschenkeln unwissentlich einen Stromkreis aus zwei verschiedenen Metallen und einem Elektrolyten her und legte damit die Grundlage zur Galvanischen Zelle.