Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
28.05.2022

24.02.2022

Analytik NEWS als klimabewusste Website ausgezeichnet

Teilen:


Das Online-Labormagazin Analytik NEWS legt schon seit längerem großen Wert auf die Umweltbilanz unserer Webseite und aller eingesetzten IT-Systeme. Auch Webseiten, Rechenzentren und die Übertragung von Daten zum Endgerät des Betrachters verbrauchen Strom und führen zu CO2-Emissionen. Die Wahl des Providers sowie die Gestaltung einer Webseite haben einen wesentlichen Anteil daran. Denn durch einfache Optimierungen lassen sich oft 50 bis 80 Prozent der CO2-Emissionen einsparen, ohne dass die Website wesentlich geändert werden muss.

Die Webseite von Analytik NEWS liegt seit Mai 2016 mit Hetzner bei einem Provider, der seine Rechenzentren zu 100 Prozent mit Ökostrom betreibt. Auf der Homepage heißt es "Hetzner Online setzt für die Stromversorgung seiner deutschen Datacenter-Parks auf die Kraft des Wassers. Umweltpartner ist die TÜV-zertifizierte Energiedienst AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt."

Unser Newsletter-Versandsoftware von AGNITAS liegt seit 2020 auf einem Server im preisgekrönten Rechenzentrum München-Ost, das zum Betrieb ausschließlich Strom aus regenerativen Energien wie Sonne, Wind, Wasser und Biogasen nutzt. Der Betreiber, die noris Network AG, ist Teil der 2021 gegründeten Initiative "Klimaneutrale Rechenzentren" und bestrebt, den CO2-Fußabdruck darüber hinaus noch weiter zu minimieren. Unter anderem durch eine möglichst effiziente Auslastung und eine möglichst lange Nutzungsdauer der Hardware sowie einen sparsamen Umgang mit Wasser. Auch AGNITAS sorgt in seiner Versandsoftware dafür, dass Daten nicht unnötig lange gespeichert werden, was zusätzlich Energie spart.

Neben der Wahl des Providers trägt die Gestaltung und Optimierung wesentlich zum CO2-Fußabdruck einer Webseite bei. Analytik NEWS ist am 10. Februar 2022 von "Cleaner Web" mit der Maximalpunktzahl 100 als klimabewusste Webseite ausgezeichnet worden. Untersucht wurden insgesamt 29 Kriterien aus den Bereichen Datenmenge, Inhalte der Website, Datenübertragung, Aufwand am Endgerät, Server, Performance und Green Hosting. Analytik NEWS erreichte in allen Bereichen 100 Punkte, bei Datenmenge und Datenübertragung sogar 100+ Punkte, und darf daher das "Cleaner-Web-Siegel der Stufe A" führen.

"Wir freuen uns über diese Auszeichnung, weil unsere langjährigen Bemühungen für einen minimalen digitalen Fußabdruck aller Online-Aktivitäten durch eine unabhängige, neutrale Stelle eindrucksvoll bestätigt wurde. Damit wollen wir unsere Kunden und Leser animieren, über das Thema nachzudenken und unserem Schritt zu folgen. Gerne unterstützen wir interessierte Unternehmen im Rahmen eines Beratungsprojekts oder durch Mitarbeiterschulungen", so Dr. Torsten Beyer, Kopf und Webmaster von Analytik NEWS. Er klärt auch im Rahmen von Vorträgen auf Messen, Kongressen und für die "Scientists for Future Darmstadt" über das Thema Stromverbrauch und CO2-Emissionen durch Webseiten, Rechenzentren und den privaten Online-Konsum auf und gibt Tipps zu deren einfachen Reduzierung.

» Hetzner Online ├╝bernimmt Verantwortung und schont die Umwelt

» AGNITAS AG: Green Mail - unser Beitrag zum Klimaschutz

» Analytik NEWS: Cleaner Web Audit-Bericht

Quelle: Dr. Beyer Internet-Beratung


» Anfrage versenden