Header
Das Online-Labormagazin
09.05.2021

Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unseres wöchentlichen E-Mail-Newsletters Analytik NEWSFLASH.

Wenn Sie auf die Inhalte älterer Ausgaben zugreifen möchten, dann klicken Sie bitte die entsprechenden Links in den Newsletter-Mails an oder benutzen die Volltextsuche auf unserer Seite.


Analytik NEWSFLASH 18/2021


Hallo,

Sie erhalten heute die 956. Ausgabe des wöchentlichen Analytik NEWSFLASH mit aktuellen Meldungen, Produkten, Katalogen, Stellenangeboten, Veranstaltungen u.v.m. aus der Laborbranche und angrenzenden Fachgebieten. Links zum Ändern Ihres Profils und zum Austragen aus dem Verteiler finden Sie ganz unten.

Viel Spaß beim Lesen! Für Rückfragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Torsten Beyer


   
 
"Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte."
Noël Coward (1899-1973)

 
   

Lesen Sie in dieser Ausgabe:

» Produkte | Kataloge

» Veranstaltungen

» Nachrichten

» Offene Stellen

» Stellengesuche

» Ereignisse am 7. Mai


Neuer ultraschneller Laser bei 780 nm senkt Kosten für Multiphotonenmikroskopie

Der neue Axon-Laser von Coherent adressiert anspruchsvolle Anwendungen wie die Multiphotonenmikroskopie (MPE), insbesondere für markierungsfreie und klinische Pfade. Er ist auch ideal für eine Vielzahl anderer Anwendungen in der Nanofabrikation, Metrologie und Terahertz-Spektroskopie:

• 800 mW bei 780 nm und über 1000 mW bei 920 bzw. 1064 nm
• Kurze Pulse unter 150 fs

» weitere Informationen

Axon-Laser

(Anzeige)


 Produkte | Kataloge   mehr  |  Produkt | Katalog inserieren
 

Der digitale Zwilling für Liquid Handling-Geräte: BRAND stellt den digitalen MyProduct-Service vor
Der wesentliche Vorteil für den Kunden besteht darin, dass die Informationen durch die Eingabe von Artikelnummer und Serien- oder Chargennummer auf sein Gerät individualisiert werden. Es werden als...

CryoCube® F101h ULT-Gefrierschrank: Kompakte und grüne -80°C
Mit der Neugestaltung des kompakten Ultratiefkühl-Gefrierschranks (ULT) CryoCube F101h (230 V) hat Eppendorf einen weiteren Meilenstein der Nachhaltigkeit erreicht: Zukunftssichere grüne Kühlflüssi...

VMAX - Probenflasche mit optimierter Restmengenentleerung
Probenflaschen werden in der Regel manuell mittels Kanüle entleert. Es verbleibt bei Standardflaschen immer ein Rest am Boden, der sich nicht mittels Kanüle aus der Flasche ziehen lässt. Bei besond...

Täglich Zeit und Kosten bei der Wasseranalytik sparen mit dem OMNIS SAMPLE ROBOT
pH-Wert, Leitfähigkeit und Säure- und Basekapazität lassen sich ohne manuelle Probenabmessung vollautomatisch bestimmen. Ein mit Mindestvolumen befüllter Becher auf den Sample Robot stellen genügt...

PlasmaQuant MS - Massenspektrometer für hochempfindliche Forschungsanwendungen und niedrigste Nachweisgrenzen
Die PlasmaQuant MS-Serie bietet vier Hochleistungsmodelle mit außerordentlich niedrigen Betriebskosten. Herzstück des PlasmaQuant MS ist der patentierte ReflexION. Der 90° reflektierende Ionenspieg...

Der schnellste Trockner der Welt nutzt Mikrowellen- und Halogen-Strahlung zur Feuchte-/Feststoff-Analyse
Das Feuchte-Feststoff-Analysensystem SMART 6 der Firma CEM benutzt als weltweit einziges Gerät Mikrowellenenergie und Halogenstrahlung in Kombination als iPower Technologie zum Trocknen von wässrig...

MAGIO - die neuen Highend-Thermostate
Speziell für die anspruchsvollen Temperieranforderungen in Labors und Industrie entwickelte JULABO mit zukunftsweisenden Technologien die neuen Highend-Thermostate der MAGIO Reihe. Gefertigt wird n...

Die neuen digitalen Rotationsviskosimeter ViscoQC™ 100 und 300
Nur kurz nach der Einführung des Einsteiger-Rotationsviskosimeters ViscoQC™ 100 wurde von Anton Paar mit dem ViscoQC™ 300 ein echter Allrounder in der Mehrpunkt-Viskositätsbestimmung und -analyse a...

Infrarot Milchanalysator für die Bedürfnisse der modernen Milchindustrie - MIRA
Der MIRA von Bruker ist ein vorkalibrierter, hochpräziser IR-Milch-Analysator. Das Gerät bietet einen kostengünstigen Weg zur Qualitätskontrolle von Milch, Molke und Rahm. Der MIRA kann eine breite...


Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion - Fast Automated Solvent Extraction (FASE)

Klein, einfach, schnell und wenig Lösemittelverbrauch
• Möchten Sie Ihre Proben schnell in nur 5 Minuten mit Lösemittel extrahieren?
• Suchen Sie ein automatisiertes Verfahren?
• Möchten Sie die Lösemittelmengen reduzieren?
• Suchen Sie ein platzsparendes und preiswertes Extraktionsgerät?
• Suchen Sie eine Alternative zu Soxhlet und Extraktionen unter Druck?

Die Lösung im EDGE: PAKs, PCBs, Dioxine, Furane, KWs, EOX, Fett, Pestizide, Weichmacher, Farbstoffe, PUF etc. in wenigen Minuten extrahieren

» weitere Informationen

CEM EDGE

(Anzeige)


 Veranstaltungen   mehr  |  Veranstaltung eintragen
 

Understanding Coatings
11.05.2021 KRÜSS, Seminar (online) - Teilnahme kostenfrei

The osmometer care-free package by KNAUER
11.05.2021 KNAUER Wissenschaftliche Geräte, Seminar (online) - Teilnahme kostenfrei

In-Depth Surface Analysis: How to Utilize FT-IR for the Analysis of Coatings, Surface Treatments and Technical Cleanliness
11.05.2021 Bruker Optik, Seminar (online) - Teilnahme kostenfrei

TRGS 520 - Erwerb der Fachkunde
08. - 10.06.2021 Umweltinstitut Offenbach, Seminar (online oder Hamburg)

Grundlagen der Gamma-Spektrometrie
08. - 11.06.2021 Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt, Seminar (Eggenstein-Leopoldshafen)

Universitätslehrgang "Qualitätssicherung im chemischen Labor"
05.07.2021 - 11.02.2022 Montanuniversität Leoben, Lehrgang (online und Leoben [A])


Zehn Gründe für die ICP-OES-Routineanalytik der nächsten Generation

Nicht wenige konventionelle ICP-OES für die Routineanalytik weisen inhärente Konstruktionsschwächen auf, die zu erheblichen Leistungseinbußen führen. Dahingegen bietet eine neuere Klasse von Midrange-ICP-OES eine überlegene Leistung für viele Anwendungen.

Ein neues Whitepaper beschreibt zehn Vorteile, die eine solche verbesserte ICP-OES-Technologie bietet.

» Jetzt kostenfrei herunterladen

ICP-OES

(Anzeige)


 Nachrichten   mehr  |  Nachricht publizieren  |  Englischsprachige Nachrichten
 

Umweltfreundliches Galvanikverfahren für die industrielle Anwendung
Seit April 2021 fördert das BMBF das VIP+-Transferprojekt "NoChrom2: Chrom(VI)-freies Verfahren zur galvanischen Metallisierung von Kunststoffteilen". Wissenschaftler aus dem Leibniz-Institut f...

Bioaktive Papierbeschichtung ersetzt Kunststoffverpackungen bei Lebensmitteln
Von Jahr zu Jahr steigt die Menge an Plastikmüll. Dazu tragen auch die Kunststoffverpackungen der Lebensmittel bei. Forschende der Fraunhofer-Gesellschaft haben im Projekt "BioActiveMaterials" eine...

Computertomografie für die Industrie
Die industrielle Computertomografie (CT) hält immer mehr Einzug in die Koordinatenmesstechnik. Mit dieser bisher vor allem in der Medizin und der zerstörungsfreien Prüfung etablierten Technik lasse...

Verschiedene krankheitsbezogene Biomarker in nur einem Test nachweisen
Bin ich mit SARS-CoV-2 infiziert? Handelt es sich um das Ursprungsvirus oder eine gefährlichere Mutante? Diese und mehr Fragen mit einem einzigen effizienten Testverfahren beantworten zu können, ka...

Toxin von Bakterien begünstigt chronische Infektion
Einige Krankheitserreger nisten sich dauerhaft im Körper ein und verursachen so chronische Infektionen. Forschende der Universität Basel haben nun einen Mechanismus entdeckt, wie ein bakterielles T...

Neuer Mechanismus der Antibiotikaresistenz entdeckt
Die Entdeckung der Antibiotika war ein Meilenstein für die Bekämpfung bakterieller Krankheiten. Allerdings übt die Nutzung von Antibiotika einen Selektionsdruck aus, der die Verbreitung resistenter...

Der Schlüssel zum Verständnis der plastischen Verformung von Metallen
Aufgrund ihrer hervorragenden Festigkeit und Formbarkeit gehören Metalle zu den wichtigsten Werkstoffen unserer Zivilisation. Die Möglichkeit Metalle dauerhaft zu verformen, ohne dass sie brechen, ...

Nachhaltige Alternative zum Haber-Bosch-Verfahren entwickeln
Die Universität Bayreuth koordiniert ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) neu eingerichtetes Schwerpunktprogramm. Im Mittelpunkt der Forschungsarbeiten steht die nachhaltige Gewinnung...

Recyclingfähiger, faserverstärkter Werkstoff aus 100 Prozent biobasierter Polymilchsäure
"Verpackungen aus biobasierten Kunststoffen haben sich längst etabliert. Wir unterstützen jetzt die Weiterentwicklung dieser Materialien für neue Einsatzbereiche. Wenn der Markt künftig pflanzlich ...

Mit Hochleistungskeramik gegen Keime im Trinkwasser
Krankheitserreger aus dem Trinkwasser zu entfernen, ist dann besonders schwierig, wenn die Keime zu winzig sind, um von herkömmlichen Filtern abgefangen zu werden. Forscherteams der Empa und der Ea...

Kriterien zur Charakterisierung von Mikro- und Makroplastik in Böden
Das Thema Plastikmüll ist inzwischen in allen gesellschaftlichen Debatten angekommen. Allerdings findet die Verschmutzung des Ökosystems Boden immer noch wenig Beachtung. Es stellt sich also die Fr...

Neues Röntgenmikroskop zur Untersuchung von Fragen aus der Energiematerialforschung und den Umweltwissenschaften
Ein neues Röntgenmikroskop am Energy Materials in situ Lab (EMIL) hat den Betrieb aufgenommen. Es handelt sich um ein Raster-Transmissions-Röntgenmikroskop, das darauf ausgelegt ist, sowohl Probeno...

Künstliche Intelligenz - nur keine Panik
In Vorträgen lässt Doris Aschenbrenner, Juniorprofessorin an der Technischen Universität Delft, gerne Mensch gegen Roboter antreten. Sie fragt ihre Zuhörer, wen sie für stärker, einfühlsamer, kreat...

Globaler Nährstoffkreislauf und Sauerstoffgehalt im Meer wird durch Mikroplastik beeinflusst
Die Auswirkungen der stetig steigenden Plastikmenge im Meer sind komplex und noch nicht endgültig verstanden. Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel haben jetzt erstm...

Details des Coronavirus im Röntgenlicht
Ende März hat European XFEL planmäßig mit einer neuen Serie von Experimenten begonnen, den Auftakt machten Forschungsvorhaben im Zusammenhang mit COIVD-19 an der Experimentierstation Single Particl...


 Offene Stellen   mehr  |  Stellenanzeige schalten  |  Stellengesuch aufgeben
 

Laborant Prüflabor (m/w/d)
Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe -Glas/Keramik- GmbH, 56203 Höhr-Grenzhauzsen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Eignungsprüfungen / Referenzmaterialien (m/w/d)
muva kempten GmbH, 87437 Kempten

Technischer Mitarbeiter (m/w/d)
Institut Kirchhoff Berlin GmbH, 13347 Berlin

Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker (m/w/d)
Institut Kirchhoff Berlin GmbH, 13347 Berlin

Chemielaborant oder Chemisch-technischer Assistent (m/w/d)
Institut Kirchhoff Berlin GmbH, 13347 Berlin

HPLC-Spezialist als Field Service Manager (m/w/d)
KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH, Norddeutschland

Lebensmittelchemiker / Chemiker (m/w/d)
bilacon GmbH, 13088 Berlin

Software Entwickler (m/w/d)
Tentamus Group GmbH, 13088 Berlin

Lean Manager (m/f/d)
Tentamus Group GmbH, 13088 Berlin

Chemisch-Technischer Assistent im Bereich Lebensmittelchemie (m/w/d)
Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz, 67346 Speyer

Für mehr Angebote abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter Analytik JOBFLASH oder werfen Sie einen Blick in die Stellenmärkte unserer beiden Partner Jobware und academics.


Jobware Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Spezialist Proteinbiochemie (m/w/d)
Heidelberg ImmunoTherapeutics GmbH, 69115 Heidelberg

Project Manager Creavis Circular Polymer (m/w/d)
Evonik Industries AG, 63457 Hanau

Laborant (m/w/d)
EMS-CHEMIE Deutschland GmbH, 64823 Groß-Umstadt

» mehr Stellenangebote

Jobware

(Anzeige)


 Stellengesuche   mehr  |  Stellengesuch aufgeben
 

Promovierter Analytiker Chromatographie (IVD)
Ich suche bundesweit eine Anstellung als Laborleiter, Entwickler oder Applikationsspezialist im Außendienst. Analytik:LC-MS (Drogen, Medikamente, Pestizide), GC-MS (Drogen- Medikamnten-...

Promovierter Chemiker
Physikochemiker, über 15 Jahre Laborerfahrung, sucht Festanstellung in der DACH Region. Bevorzugt R&D und/oder QM Stichworte: Sensoren / Gassensoren, Medizintechnik, Tissue Engineering...

Technische Assistentin für Agrar und Umweltanalytik / CTA
langjährige Laborerfahrung in Pharmabranche und universitärer Forschung (GMP und GLP), extrem weites Methodenspektrum, sowohl klassische als auch moderne gerätebasierte Analytik - es gibt w...

Biologie / Chemie
Ich suche ab sofort eine neue berufliche Herausforderung. Über 15 Jahre Vertriebserfahrung (im Außendienst) in den Bereichen Chemie, Life Science und Medizintechnik. Über 8 Jahre Laborerfahrung (Chem...

Chemielaborant
Ausbildung zum Chemielaboranten 2017 - 2020 an der Universität Bielefeld, 20 Jahre - männlich. Die Universität übernimmt nach der Ausbildung ihre Lehrlinge nur für 1/4 Jahr. Stärken: genau arbeitend,...


 Ereignisse am 7. Mai   Kalender
 

1939: Geburtstag von Sidney Altman
Der Kanadier erhielt mit Thomas Robert Cech 1989 den Chemie-Nobelpreis für die Aufdeckung katalytischer Eigenschaften von RNA, die zeigen, wie sich Urformen des Lebens aus einfachen Molekülen gebildet haben könnten.

1925: Eröffnung des Deutschen Museums in München
In dem Museum, das jährlich von etwa 1,5 Millionen Menschen besucht wird, werden rund 28.000 Objekte aus etwa 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik ausgestellt.

1908: Geburtstag von Leo Sternbach
Der Chemiker entwickelte bei Hoffmann-La-Roche mehr als 240 Arzneimittel zur Patentreife, die bekanntesten darunter sind Librium und Valium aus der Stoffklasse der Benzodiazepine.