Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
29.11.2022

Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unseres wöchentlichen E-Mail-Newsletters Analytik JOBFLASH.

Wenn Sie auf die Inhalte älterer Ausgaben zugreifen möchten, dann klicken Sie bitte die entsprechenden Links in den Newsletter-Mails an oder benutzen die Volltextsuche auf unserer Seite.


Analytik NEWSFLASH 47/2022


Hallo,

Sie erhalten heute die 1036. Ausgabe des wöchentlichen Analytik NEWSFLASH mit aktuellen Meldungen, Produkten, Katalogen, Stellenangeboten, Veranstaltungen u.v.m. aus der Laborbranche und angrenzenden Fachgebieten. Links zum Ändern Ihres Profils und zum Austragen aus dem Verteiler finden Sie ganz unten.

Viel Spaß beim Lesen! Für Rückfragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Torsten Beyer

P.S.: Folgen Sie uns gerne auch direkt bei LinkedIn, Facebook und Twitter.


   
 
"Wenn dein Windows abstürzt, bist du weg vom Fenster."
Siegfried Wache (*1951)

 
   

Lesen Sie in dieser Ausgabe:

» Produkte | Kataloge

» Veranstaltungen

» Nachrichten

» Offene Stellen

» Buchtipps

» Ereignisse am 25. November


Chromatographie-Zubehör Online bestellen und 20 Prozent sparen

Rabattaktion zum Jahreende: Nutzen Sie diese Gelegenheit und füllen Sie Ihre Bestände an LC-, GC- und IC-Säulen, Probenvorbereitungsprodukten und Chromatographiezubehör auf!

Besuchen Sie unsere Aktionsseite und profitieren Sie bis zum 31. Dezember 2022 von unserem Jahresendangebot mit 20 Prozent Rabatt. Einfach klicken und bestellen. Es ist kein Promo-Code erforderlich.

» Zur Aktions-Website

Themro Chromatograhie-Produkte

(Anzeige)


 Produkte | Kataloge   mehr  |  Produkt | Katalog inserieren
 

Die neue herstellerunabhängige Software für Ihre Spektrensuche - SpectraGenius
Einfach zu bedienen und zuverlässig - SpectraGenius ist die go-to Software zur erfolgreichen Identifikation von Spektren unbekannter Substanzen. Sichern Sie sich Ihre Demo-Version an unserem Stand...

Neue Wege in der IR Bildgebung - Das HYPERION II
Das IR - Bildgebungsmikroskop HYPERION II bietet hohe Zuverlässigkeit und unerreichte Flexibilität, dank vieler verschiedener Objektive und Probenzubehören. Von Routineanwendung bis zu hochkomplexe...

Regenerierung von GC-Linern - Aus Alt mach Neu!
Was macht man mit gebrauchten Linern am Ende ihrer Lebenszeit? Zur Regenerierung werden die gebrauchten Liner zunächst gründlich gereinigt, anschließend desaktiviert und schließlich konditioniert,...

O2-Lumitrode - Der schnellste optische Sauerstoffsensor auf dem Markt
Verglichen mit herkömmlichen, galvanischen Sensoren zeichnet sich die O2-Lumitrode durch eine extrem kurze Analysenzeit aus. Typischerweise benötigt eine Messung weniger,als eine Minute. Zudem ist ...

MOSH / MOAH-Analytik erfolgreich automatisieren
Axel Semrau beschäftigt sich seit 2010 mit der Entwicklung und Unterstützung von Systemen zur Analytik von MOSH/MOAH. Viele der heutigen Optionen wie das 2-Kanal-Setup, die automatische Epoxidierun...

Move It® - Die verstellbaren Mehrkanal-Pipetten von Eppendorf
Mit insgesamt 20 verschiedenen Varianten decken die Move It® Mehrkanalpipetten mit verstellbarem Spitzenabstand von Eppendorf alle dominierenden Kanal- und Volumenvarianten ab, die für eine Vielzah...

Neuartige Lösemittelextraktion (FASE): EDGE - klein, einfach, automatisiert, schnell und wenig Lösemittelverbrauch
Das EDGE Extraktionssystem von CEM ist für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion von Proben entwickelt worden. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die...

Hochauflösendes Array ICP-OES - leistungsstarke Elementanalyse
Mit der PlasmaQuant 9100-Geräteserie bietet Analytik Jena anwendungsoptimierte Modelle für die ICP-OES (optische Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma) für Routineanalytik und For...

Petite Fleur: Effizientes Temperiersystem für Anwendungen im Labor
Der Petite Fleur ist das kleinste dynamische Temperiersystem der Unistat-Reihe und prädestiniert für die hochgenaue Temperierung von kleinen Forschungsreaktoren. Wie alle Unistate überzeugen auch d...


Bis zu 70% Rabatt! Verpassen Sie nicht diese Sonderangebote von Gilson zum Jahresende

Verpassen Sie nicht die Sonderangebote von Gilson zum Jahresende, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Budget herauszuholen. Ganz gleich, ob Sie Ihre alten Pipetten aufrüsten oder Ihre Probenvorbereitung automatisieren möchten, unsere budgetfreundlichen Angebote werden Ihnen helfen, Ihr Laborleben zu erleichtern und Geld zu sparen.

Bis zu 70% Rabatt auf Ihre Lieblingsprodukte von Gilson. Beeilen Sie sich, die Angebote enden bald!

» zu den Angeboten

Gilson Sonderangebote

(Anzeige)


 Veranstaltungen   mehr  |  Veranstaltung eintragen
 

Einführung in die Varianzanalyse ANOVA
16.12.2022 Provadis Partner für Bildung und Beratung, Seminar (online)

Qualifizierungskurs für QM-Beauftragte in DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Laboratorien
10. - 12.01.2023 AZR-Consulting, Seminar (online)

Analyse von Fehlaromen (Off-Flavors) in Lebensmitteln
17.01.2023, Thermo Fisher Scientific, Seminar (online) - Teilnahme kostenfrei (11.00 - 12.00 Uhr)

Einführung in die Grundlagen und die Anforderungen einer Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 - Basisseminar
24.01.2023 AZR-Consulting, Seminar (online)


Mikrowellen-Aufschlussgerät Mars 6 iWave mit neuer Kontrolltechnik und neuen Behältersystemen

• Einfache Reinigung mit Glas- und Quarzeinsätzen
• Kein Werkzeug für die Druckbehälter notwendig
• Wenige Bauteile des Druckbehälters
• Kein Referenzgefäß (Kontrollgefäß) notwendig
• Keine Kabel- oder Steckverbindungen für Sensoren
• Kontaktfreie Temperaturmessung aller Proben
• Integrierte Schulungsfilme und deutsche Bedienerführung am Touch Screen
• One Touch Apps führen den Aufschluss automatisch durch
• Anbindung an TabletPCs + SmartPhones zur optimalen Dokumentation für Audits

» weitere Informationen

Mars6 iWave iPrep

(Anzeige)


 Nachrichten   mehr  |  Nachricht publizieren  |  Englischsprachige Nachrichten
 

Lebensmittelbetrug bei Fischen und Meeresfrüchten untersucht
Teure Fischarten werden durch preiswertere ersetzt. Illegaler Wasserzusatz treibt das Gewicht und damit den Preis eines Fisches künstlich in die Höhe. Es gibt viele Arten des Lebensmittelbetrugs be...

Nanokristalle mit Lichtenergie-Speicher als Photokatalysatoren
Was Pflanzen mit ihrer Photosynthese können, hält auch vermehrt Einzug in die Chemie: chemische Reaktionen, die "freiwillig" nicht oder schlecht laufen, mit Lichtenergie anzutreiben. Dazu braucht m...

SPECTARIS fordert Sofortprogramm zur Zukunftsicherung der Hightech-Industrien
Ob Ukrainekrieg, Lieferkettenprobleme, Inflation oder Energiemangel: Die deutschen Hightech-Industrien stehen vor existenzbedrohenden Herausforderungen. In einem Fünf-Punkte-Sofortprogramm an die B...

Antibiotikaresistenzen im Abwasser überwachen
Neue Erkenntnisse des vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten NFP 72 helfen Antibiotikaresistenzen einzudämmen. Im Bereich neuer Antibiotika hingegen fehlen geeignete Strukturen, um Resultat...

Innovative Abwasser-Klärtechnik als Beitrag zur internationalen Energieproblematik
Klimawandel, Wasserknappheit und steigende Energiepreise sind weltweit eine große Herausforderung. Insbesondere bei der Reinigung von Wasser und Abwasser ist der Energiebedarf im Wassersektor sehr ...

Wie körpereigene Cannabinoide die Bronchien weit stellen
Die Verengung der Bronchien macht viele Lungenerkrankungen wie Asthma so gefährlich. Forschende haben einen neuen Signalweg entdeckt, der zur Erweiterung der Atemwege führt. Inhalationsmedikamen...

Einfluss von Vitamin D auf schwarzen Hautkrebs
Professor Jörg Reichrath, leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Saarlandes, hat den mit 10.000 Euro dotierten D...

Effizienteren Katalysatoren für die Wasserstoffwirtschaft
Katalysatoren sind von größter Bedeutung für die Herstellung von Chemikalien und die Energiespeicherung mit Wasserstoff. Forschende des Helmholtz-Institutes Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energi...

Durchbruch bei der "Meta-C-H-Funktionalisierung" von Pyridinen
In landwirtschaftlich genutzten Chemikalien sowie in Pharmazeutika und in verschiedenen Materialien kommen häufig Pyridine als sogenannte funktionelle Einheiten vor, die die chemischen Eigenschafte...

Kontrolliert biologisch abbaubarer Kunststoffersatz
In Deutschland fallen jährlich knapp 19 Millionen Tonnen Verpackungsabfälle an, davon etwa 6,2 Millionen Tonnen Kunststoffe. Der Aufwand zum Trennen und Verwerten gebrauchter Kunststoff-Verpackunge...

Chip statt Tierversuche in der Toxizitätsfoschung
Mit einem Polymer-Chip und menschlichen Plazenta- und Stammzellen entwickeln Empa-Forscherinnen in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich und dem Kantonsspital St.Gallen ein System für Untersuchungen zu...

Silikonschwamm spürt unbekannte Bakterien auf
Von unserem Darm bis hin zum Meeresgrund: Mikroorganismen bevölkern nahezu jeden Lebensraum, sei er auch noch so feindlich. Für die Biotechnologie birgt die Vielfalt ihrer Überlebensstrategien groß...

Neue Erkenntnise zur Benetzung von Oberflächen
Wenn eine Oberfläche nass wird, spielt dabei auch die Zusammensetzung der Flüssigkeit eine Rolle. Forschende des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS) fanden heraus, dass...

Rolle von Glykanen bei Proteinoligomeren untersucht
Viele Proteine tragen Muster aus Zuckermolekülen (Glykane) und bestehen aus mehreren aggregierten Untereinheiten. Diese Glycolisierung bzw. Oligomerisierung beeinflussen die Proteinfunktion entsche...

Herstellung von künstlichem Methan als Alternative zu Erdgas
Klimaneutrale Gasversorgung ist eines der drängendsten Themen unserer Zeit. Dabei nimmt die CO2-neutrale, synthetische Erzeugung von flüssigem Erdgassubstitut aus Biomasse einen immer größeren Stel...


 Offene Stellen   mehr  |  Stellenanzeige schalten  |  Stellengesuch aufgeben
 

Chemielaborant / CTA / UTA / ATA / BTA als Mitarbeiter im Bereich Umweltanalytik (m/w/d)
Institut Alpha GmbH & Co. KG, 89081 Ulm

Wissenschaftlicher Mitarbeiter tierexperimentelle Forschung (m/w/d)
Universitätsklinik für Kardiologie Schweizer Herz- und Gefässzentrum Bern Universitätsklinik, 07743 Jena

Research Scientist Hydrogen and Sustainable Fuels for Aviation (m/f/d)
Bauhaus Luftfahrt e.V., 82024 Taufkirchen

Für mehr Angebote abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter Analytik JOBFLASH oder werfen Sie einen Blick in die Stellenmärkte unserer beiden Partner Jobware und academics.


Jobware Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte

Specialist Qualifizierung / Validierung (m/f/d)
ITM Isotope Technologies Munich SE, 85748 Garching

Servicetechniker für Analysegeräte im Außendienst (m/w/d)
Hitachi High-Tech Analytical Science GmbH, 47589 Uedem

Director Analytical Development (m/f/d)
Rentschler Biopharma SE, 88471 Laupheim

» mehr Stellenangebote

Jobware

(Anzeige)


 Buchtipps   mehr
 

Bioinformatik: Grundlagen, Algorithmen, Anwendungen
Rainer Merkl - Wiley-VCH 2022 - 752 Seiten

Chemical Analysis: Modern Instrumentation Methods and Techniques
F. Rouessac, A. Rouessac, J. Towey (Transl.) - John Wiley & Sons 2022 - 624 Seiten

Ethics of Chemistry: From Poison Gas to Climate Engineering
J. Schummer, T. Børsen - World Scientific Publishing 2021 - 568 Seiten

GMP im Labor Die Gute Herstellungspraxis im Labor praktisch umgesetzt
Nadine Frankenberg - Wiley-VCH 2022 -270 Seiten

Liquid Electrolyte Chemistry for Lithium Metal Batteries: Design, Mechanisms, Strategies
Jianmin Ma - Wiley-VCH 2022 - 224 Seiten


 Ereignisse am 25. November   Kalender
 

1915: Vorstellung der Allgemeinen Relativitätstheorie
Die allgemeine Relativitätstheorie beschreibt, warum Körper sich gegenseitig durch die Schwerkraft anziehen. Sie verwendet dazu ein neues Bild für dieses Phänomen: das der Krümmung von Raum und Zeit.

1818: Geburtstag von Lambert Heinrich von Babo
Der deutsche Chemiker bestimmte den Wasserdampfdruck und entwickelte eine Arsen-Bestimmungsmethode für gerichtsmedizinische Untersuchungen. Auch entdeckte er den Antiferromagnetismus.

1814: Geburtstag von Robert Mayer
Der deutsche Arzt formulierte 1842 den Ersten Hauptsatz der Thermodynamik. Der Energieerhaltungssatz wurde von Helmholtz und Joules zunächst negiert. Erst nach 1860 wurde er entsprechend gewürdigt.