02.04.2020

Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unseres wöchentlichen E-Mail-Newsletters Analytik NEWSFLASH.

Wenn Sie auf die Inhalte älterer Ausgaben zugreifen möchten, dann klicken Sie bitte die entsprechenden Links in den Newsletter-Mails an oder benutzen die Volltextsuche auf unserer Seite.


Analytik NEWSFLASH 13/2020


Hallo,

Sie erhalten heute die 900. Ausgabe des wöchentlichen Analytik NEWSFLASH mit aktuellen Meldungen, Produkten, Katalogen, Stellenangeboten, Veranstaltungen u.v.m. aus der Laborbranche und angrenzenden Fachgebieten. Links zum Ändern Ihres Profils und zum Austragen aus dem Verteiler finden Sie ganz unten.

Viel Spaß beim Lesen! Für Rückfragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Torsten Beyer


   
"Gäbe es keine Krisen - gäbe es auch keinen Fortschritt."
Hubert Joost (*1939)

   

Lesen Sie in dieser Ausgabe:


Gesundheitsschutz: Luftbefeuchtung im Labor

Das Robert Koch-Institut sorgt in den Büro- und Laborbereichen zur Gesunderhaltung der Mitarbeiter mit einer Direkt-Raumluftbefeuchtung für eine optimale Luftfeuchte.

» Erfahren Sie mehr dazu in einem ausführlichen Praxisbeispiel

» Kostenloses Whitepaper "Luftbefeuchtung und Schutz vor Viren" anfordern
RKI
(Anzeige)


 Produkte | Kataloge   mehr  |  Produkt | Katalog inserieren
 


Mikrowellen-Aufschlussgerät Mars 6 iWave mit neuer Kontrolltechnik und neuen Behältersystemen

• Einfache Reinigung mit Glas- und Quarzeinsätzen
• Kein Werkzeug für die Druckbehälter notwendig
• Wenige Bauteile des Druckbehälters
• Kein Referenzgefäß (Kontrollgefäß) notwendig
• Keine Kabel- oder Steckverbindungen für Sensoren
• Kontaktfreie Temperaturmessung aller Proben
• Integrierte Schulungsfilme und deutsche Bedienerführung am Touch Screen
• One Touch Apps führen den Aufschluss automatisch durch
• Anbindung an TabletPCs + SmartPhones zur optimalen Dokumentation für Audits

» weitere Informationen     » Video zur Arbeitsweise
Mars6 iWave iPrep
(Anzeige)


 Veranstaltungen   mehr  |  Veranstaltung eintragen
 


Covid-19 Pandemie - Wie wird sich das exponentielle Wachstum entwickeln?

QMBalance fühlt sich verpflichtet, zu etwas mehr Transparenz in der aktuellen Lage der Pandemie-Daten beizutragen. Eine Analyse der Fallzahlen für die in Europa am stärksten betroffenen Länder Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien schließt eine 14-Tage-Prognose ein und bestätigt die vorsichtig optimistische Einschätzung des Robert-Koch-Instituts. Die Daten werden alle 1-2 Tage aktualisiert.

» zur aktuellen Prognose
(Anzeige)


 Nachrichten   mehr  |  Nachricht publizieren  |  Englischsprachige Nachrichten
 


 Offene Stellen   mehr  |  Stellenanzeige schalten  |  Stellengesuch aufgeben
 

Für mehr Angebote abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter Analytik JOBFLASH oder werfen Sie einen Blick in die Stellenmärkte unserer beiden Partner Jobware und academics.


Jobware Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte

» mehr Stellenangebote Jobware
(Anzeige)


 Linktipps   mehr  |  Link vorschlagen
 

  • Chancen und Risiken der Genschere
    Der Podcast des Max-Planck-Institutes für Evolutionsbiologie beschäftigt sich im Gespräch mit Chaitanya Gokhale damit, dass es mit der Genschere Crispr-Cas9 und dem Gene Drive möglich ist, Gene auch über Generationen zu verändern sowie mit der Frage, welche Chancen und Risiken dies birgt.
  • Chemical Valence
    App zum Erlernen Grundlagen der chemischen Bindung. Mit den Valenzelektronen werden Moleküle gebildet. Eine korrekte 2D-Lewis-Struktur, wird mit einer drehbaren 3D-Struktur belohnt, die hilft, die tatsächliche Geometrie des Moleküls zu visualisieren (nur für Apple-Geräte verfügbar).
  • Chemistry at Home
    Die GDCh stellt Links und Beiträge zu chemischen Phänomenen oder auch aktuelle Forschungsergebnisse in allgemeinverständlicher Sprache zur Verfügung. Die GDCh möchte so dazu beitragen, dass Chemie-Interessierte die Zeit der sozialen Distanz sinnvoll nutzen können.
  • InChI - the International Chemical Identifier
    Open-Source-Algorithmus zur Darstellung chemischer Strukturen. Die Software soll die Verknüpfung von Chemie und chemischen Strukturen ermöglichen. Der Algorithmus verwandelt chemische Strukturen in Informationsketten (InChIKeys), wodurch Chemikalien und Chemie maschinenlesbar und auffindbar werden.
  • Was Laborunternehmen jetzt wissen müssen
    Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) veröffentlicht auf einer Sonderseite zum Thema Coronavirus aktuelle Informationen speziell für Laborunternehmen.

 Ereignisse am 27. März 
 

Über das Kalenderblatt oben rechts auf unserer Webseite finden Sie Informationen, was am aktuellen Tag geschah.

  • 1847: Geburtstag von Otto Wallach
    Für seine bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet der alicyclischen Verbindungen erhielt der deutsche Chemiker 1910 den Nobelpreis für Chemie. Er gilt als Pionier der Terpenchemie.
  • 1845: Geburtstag von Wilhelm Conrad Röntgen
    Der deutsche Physiker entdeckte 1895 die nach ihm benannten Röntgenstrahlen und erhielt hierfür bei der ersten Nobelpreisverleihung 1901 den Nobelpreis für Physik. Er galt als sehr bescheiden.
  • 1824: Geburtstag von Johann Wilhelm Hittdorf
    Durch seine Entdeckung der Kathodenstrahlen legte der deutsche Chemiker und Physiker die Grundlage für die Entwicklung der Röntgen- und der Kathodenstrahlröhre.