Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
14.06.2024

12.05.2023

VERDER Gruppe übernimmt Formulaction

Teilen:


Die VERDER Gruppe hat die Übernahme der Formulaction S.A. aus Frankreich in ihre Scientific Division bekannt gegeben. Damit wird Formulaction in Microtrac MRB, einen führenden Hersteller von Partikelcharakterisierungssystemen, integriert.

Formulaction entwickelt und produziert innovative Laborgeräte für die Analyse von Stabilität und Lagerfähigkeit von Dispersionen. Des Weiteren können die Trocknungs- und Aushärteprozesse sowie rheologische Eigenschaften charakterisiert werden.

Durch die Integration von Formulaction in das Portfolio von Microtrac MRB entsteht ein einzigartiges Angebot an Messgeräten für die Materialcharakterisierung. Durch diese Fusion wird Microtracs etabliertes Markenportfolio mit SYNC (Laserbeugung), NANOTRAC (Dynamische Lichtstreuung), CAMSIZER (Dynamische Bildanalyse) und BELSORP (Gasadsorptionsanalyse), um die Formulaction-Produktlinien TURBISCAN, CURINSCAN, FLUIDICAM und RHEOLASER erweitert.

Die kombinierten Technologien von Microtrac MRB und Formulaction bieten das weltweit umfangreichste Portfolio an Lösungen zur Partikel- und Materialcharakterisierung und eröffnen beiden Unternehmen den Zugang zu neuen Märkten und Möglichkeiten in den Bereichen

  • Partikelgrößen- und Partikelformanalyse von 0,3 nm bis 135 mm
  • Oberfläche und Porengrößenverteilung mittels Physi- und Chemisorption
  • Katalysatorevaluierung
  • Porositäts- und Dichtemessung
  • Analyse von Dispersionsstabilität und Zetapotential
  • Analyse von Trocknungs- und Aushärteprozessen
  • Rheologische Eigenschaften
Der CEO von Formulaction, Gerard Meunier, betont, "dass Formulaction seit seiner Gründung technischer Innovationsführer ist und Wissenschaftlern hilft, die Schlüsseleigenschaften ihrer Materialien von der frühen Entwicklung bis zum endgültigen Produktdesign oder den "Gebrauchseigenschaften" direkt zu bewerten. Die Integration des Formulaction-Produktportfolios in Microtrac MRB eröffnet der erweiterten Gruppe enorme Möglichkeiten, die Kunden in ihrem Streben nach innovativer Produktentwicklung durch hochwertige Lösungen kompetent zu unterstützen."

Andries Verder, CEO von Verder, erklärt: "Wir beobachten die Entwicklung von Formulaction seit Jahren und sind beeindruckt von der Technologie sowie der Agilität des Teams. Die Mitarbeiter und Produkte von Formulaction sind ein wichtiger Baustein in unserem Bestreben, unseren Kunden den Fortschritt in der Welt der Partikelcharakterisierung zu ermöglichen."

Quelle: VERDER Scientific