Header
Das Online-Labormagazin
25.01.2021

23.12.2020

Bundesweite Aktion zum infektionsschutzgerechten Lüften



#LüftenHilft - unter diesem Motto stellen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) zu Weihnachten noch einmal den großen Wert des regelmäßigen Lüftens für den Schutz vor Corona-Infektionen heraus. Praktische Tipps und anschauliche Informationen rund um die Aktion und das infektionsschutzgerechte Lüften gibt es auf der Webseite und unter #LüftenHilft auf den Social-Media-Kanälen.

Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und das Bundesministerium unterstützen die Unternehmen seit Beginn der Pandemie mit praktischen Tipps und Materialien für die betriebliche Prävention.

Konsequentes Lüften mit Frischluft hat sich als wichtiger Beitrag zum Infektionsschutz bewährt. Egal, ob am Arbeitsplatz, in Schulen oder zu Hause. Deshalb sollte an den Feiertagen auch bei Treffen im kleinsten Familienkreis regelmäßig gelüftet werden. Wie es richtig geht, zeigen die Partner von #LüftenHilft mit anschaulichen Informationen. So können alle zu einem schönen und zugleich sicheren Fest beitragen.

» zur Webseite

Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)