Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
05.12.2022

26.01.2009

Neue Applikationsbroschüre von HORIBA Jobin Yvon

Teilen:


Der Vorteil optischer Messtechniken ist der üblicherweise geringe Aufwand bei der Probenpräparation. Da die optische Messtechnik oftmals keine oder nur geringe Probenpräparation benötigt und meist zerstörungsfrei ist, bietet sie große Vorteile vor vielen anderen analytischen Methoden. Darüber hinaus lassen sich molekulare oder atomare Identitäten oft direkt bestimmen. Somit bieten optische Messtechniken direkten Zugang zu quantitativen und qualitativen Parametern.

Die neue Applikationsbroschüre von HORIBA Jobin Yvon bietet detaillierten Einblick in Anwendungsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen. Lassen Sie uns nur einige davon ansprechen: Material- und Werkstoffwissenschaften, Oberflächen und Dünne Schichten, Angewandte Mikro- und Optoelektroniki, Life Science, Earth Science, Labor - und Routineanalytik i sowie Qualitätssicherung - Prozesskontrolle.

Quelle: HORIBA Jobin Yvon GmbH


» Anfrage versenden