Header
Das Online-Labormagazin
22.10.2021

08.01.2007

Pflanzenschutzmittel in der Umwelt

Teilen:


Pflanzenschutzmittel bekämpfen Pflanzenkrankheiten. Leider wirken sie aber nicht nur gegen die Schaderreger, sondern oft auch gegen andere Lebewesen. Mittlerweile kann man Spuren von Pflanzenschutzmitteln fast überall nachweisen: im Boden, im Wasser, in der Luft, in unseren Lebensmitteln, aber auch im Fett der arktischen Eisbären und im Eis der Zugspitze. Aus Umweltsicht ist daher jede Maßnahme wichtig, die die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln reduzieren hilft.

Quelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt