VACUUBRAND GMBH + CO KG



Anschrift:
Vakuumtechnik im System
Alfred-Zippe-Straße 4
97877 Wertheim

Deutschland
Baden-Württemberg
Telefon:
Telefax:
+49 9342 808-5555
E-Mail:
Homepage:

Firmentyp:

  • Hersteller

Schwerpunkte:

  • Vakuumtechnik
  • Labortechnik
  • Vakuumpumpen
  • Membranpumpen
  • Drehschieberpumpen

Besuchen Sie uns 2020 auf folgenden Messen:

  • LAB-SUPPLY Main - 26.08. Jahrhunderthalle Frankfurt
  • LAB-SUPPLY Wien - 08.09. Austria Center Vienna
  • LAB-SUPPLY Münster - 30.09. Halle Münsterland
  • LAB-SUPPLY Berlin - 06.10. Estrel-Hotel
  • analytica 2020 - 19. - 22.10. Messe München (Halle B1.314)
  • LAB-SUPPLY Hamburg - 28.10. MesseHalle Hamburg-Schnelsen
  • LAB-SUPPLY Rhein - 24.11. Forum Leverkusen



Mit 250 Mitarbeitern und mehr als 50 Jahren Erfahrung fertigt VACUUBRAND weltweit die umfassendste Produktfamilie zur Vakuumerzeugung, -messung und -regelung für den Grob- und Feinvakuumbereich im Labor. Die Produktpalette umfasst Drehschieberpumpen, ölfreie Membranpumpen, komplette Vakuumpumpstände, flexible Vakuumsysteme und lokale Netzwerklösungen. Die modular aufgebauten Vakuumsysteme entsprechen in herausragendem Maße sowohl den technischen und wirtschaftlichen Anforderungen an die Vakuumerzeugung als auch ökologischen Kriterien.



  • Chemie-Membranpumpen und -Pumpstände
  • Rootspumpen
  • ATEX-Pumpen
  • Membranpumpen
  • OEM- und Einbaupumpen
  • Kundenspezifische Pumpen
  • Drehschieberpumpen
  • Chemie-HYBRID™-Pumpen
  • Öle für Drehschieberpumpen
  • Kühlfallen, Abscheider, Filter
  • Hochvakuumpumpstände
  • Absaugsysteme
  • Messgeräte und Controller
  • Vakuumnetzwerke für Labore VACUULAN®
  • Vakuumventile und Kleinflanschbauteile
  • Vakuum Pumpstände
  • Vakuumsysteme


  • Vakuumpumpen mit unübertroffener Langzeitperformance
    Die Kombination aus drehzahlgeregelter VARIO Chemie-Membranpumpe und dem neuen Vakuum-Controller VACUU·SELECT macht die Chemie-Pumpstände VARIO select zur optimalen Lösung für chemische Prozess...
  • Sicheres und kontaminationsfreies Handling von Zellkulturüberständen
    Das Absaugen von Medienüberständen aus Kulturgefäßen stellt in Zellkulturlaboratorien einen täglichen Routineprozess dar. Dazu werden bei kleinen Probenmengen rein manuelle Verfahren mit Mikropipetten eingesetzt. Für größere Probenmengen erlauben vakuumbasierte Techniken mit dem entsprechen...