09.07.2020
Linksammlung durchsuchen

Linksammlung durchsuchen

Links und aktuelle Beiträge zum Thema


Vor 125 Jahren experimentierte Wilhelm Conrad Röntgen mit elektrischen Entladungen in einer nahezu luftleer gepumpten Glasröhre und entdeckte dabei zufällig die Röntgenstrahlen, die er zunächst X-Strahlen nannte. 1901 erhielt er für seine Entdeckung den ersten Physik-Nobelpreis. In diesem Special finden Sie Wissenswertes zu dieser besonderen Strahlung.

  • Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
    Die medizinische Fachgesellschaft fördert die Radiologie in ihren medizinischen Anwendungen, ihrer Vermittlung und wissenschaftlichen Weiterentwicklung, einschließlich der wissenschaftlichen Grundlagenforschung zur qualifizierten Anwendung und Weiterentwicklung bildgebender Verfahren.
  • Geburtshaus von Wilhelm Conrad Röntgen
    Die deutsche Röntgengesellschaft e.V. ist Eigentümerin des Geburtshauses in Remscheid, das im Jubiläumsjahr fertig restauriert wurde. Auch wer keine Möglichkeit hat, das Geburtshaus zu besuchen, findet auf dieser Seite viel Wissenswertes über Röntgen, seine Familie und sein Wirken.
  • Röntgen 2020
    Interaktive Seite mit vielen Videos und Veranstaltungshinweisen zum Jubiläumsjahr. Herausgeber ist die Stadt Würzburg, die damit Röntgens Entdeckung am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der Universität Würzburg würdigt.
  • Röntgen und seine bahnbrechende Entdeckung
    Anlässlich des Jubiläums beschäftigt sich das Röntgen-Gymnasium Würzburg mit dem Namensgeber der Schule. Reportage des Bayerischen Rundfunks über das Leben Conrad Röntgens und der Projektarbeit der Schüler.
  • Röntgen: Nutzen und Risiko
    Flyer des Bundesamtes für Strahlenschutz mit wichtigen Informationen rund um die medizinische Röntgenuntersuchung. Wie funktioniert das Röntgen und welche gesundheitlichen Risiken gibt es.
  • Röntgenstrahlen - Wie funktionieren X-Rays?
    Die Jungs vom Simple Club erklären in diesem YouTube Video auf ihre gewohnt unterhaltsame Art die physikalischen Grundlagen der Röntgenstrahlung: was sind Röntgenstrahlen, wie entstehen sie, wo werden sie angewendet und welche Gefahren bestehen durch sie.
  • Röntgenstrahlung
    Auf der Seite von "Welt der Physik" findet man Informationen zur Entdeckung der Röntgenstrahlung. Wie funktioniert sie und in welchen Bereichen der Naturwissenschaft findet sie Anwendung.
  • Woher kommt die Röntgenstrahlung im All?
    Harald Lesch führt durch die 15minütige Sendung der Reihe alpha-Centauri von ARD-Alpha und klärt Fragen zu Herkunft und Entdeckung der kosmischen Röntgenstrahlung.
  • X-perimente
    Das Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie bietet mit dem X-perimente-Mobil ein kostenloses Angebot für Schüler der Klassenstufen 4 bis 13, in dem Schulen, Museen und andere Bildungseinrichtungen angefahren werden, um einen Beitrag zur Allgemeinbildung und MINT-Förderung zu leisten.
  • Zum Andenken an die Entdeckung der X-Strahlen
    Virtuelle Gedächtnisstätte für Wilhelm Conrad Röntgen, den Entdecker der nach ihm benannten Strahlung. Initiator ist das Röntgen-Kuratorium Würzburg e.V., das viele interessante Informationen und Bilder zusammen getragen hat.