Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
30.09.2022


Thema: Re: Re: UPLC-Systeme

Autor(in): anonym am 11.08.2017 um 12:03:43

Antwort auf: Re: UPLC-Systeme eingetragen von anonym am 11.08.2017 um 08:27:21

Es lohnt sich vor der Fertigstellung einer Methode, diese mit verschiedenen Anlagen zu testen und wenn Anpassungen notwendig sein sollten, diese in der Methodenbeschreibung zu erwähnen und erst anschließend zu validieren. Modellierungssoftware (z.B. DryLab) verkürzen dabei die Arbeit erheblich und liefern die notwendige Dokumentation für die Zulassung bei der Behörde.




Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".