Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
18.06.2024

24.02.2020

Wiley stellt Publikationen über COVID-19 zur Verfügung

Teilen:


John Wiley & Sons Inc. schließt sich dem Wellcome Trust und anderen Organisationen an, um Forschung während Krisen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, wie z.B. dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus (COVID-19), frei zugänglich zu machen.

"Wir haben uns zu einer globalen Kooperation verpflichtet", sagte Judy Versus, Viezepräsidentin bei Wiley, Forschung. "Die Forschungsergebnisse frei zugänglich zu machen, um Forscher während einer globalen Gesundheitsnotlage zu unterstützen, ist einfach das Einzige, was zu tun ist."

Der Wiley Verlag stellt aktuell 54 relevante Studien, darunter Forschungen aus unterschiedlichen Journal als Open Acess zur Verfügung. Zusätzlich zu diesen Artikeln über die Wiley Online-Bibliothek enthält die erweiterte Seite einen kostenlosen Feed mit den neuesten Forschungsergebnissen und Nachrichten über das neuartige Coronavirus.

Die Artikel werden bis April 2020 kostenlos bleiben und das Zeitfenster wird bei Bedarf erweitert. Wiley wird dieses kritische Thema weiterhin beobachten und neue Artikel nach ihrer Veröffentlichung hinzufügen.

» Zu den Publikationen

Quelle: Wiley