Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
30.11.2022

Methodenschule Ionenchromatographie - IC für Spezialisten

Lernziele:

Nach Besuch der Methodenschule IC für Spezialisten

  • haben Sie gelernt, wie man den Probendurchsatz oder die Auflösung durch Verwendung von Trennsäulen mit kleineren Partikeldurchmessern erhöhen kann.
  • verstehen Sie die Geräte-spezifischen Voraussetzungen und Limitierungen der schnellen Ionenaustausch-Chromatographie.
  • beherrschen Sie die Grundlagen der Ionenausschluss-Chromatographie für die Trennung schwach dissoziierter anorganischer und organischer Säuren.
  • haben Sie Einblicke in die zweidimensionale Ionenchromatographie erhalten.
  • sind Ihnen spezifische Methoden der Probenvorbereitung bekannt.
  • haben Sie das Konzept bi- und trimodaler stationärer Phasen für die simultane Trennung von Anionen und Kationen unter Anwendung unspezifischer Detektionsverfahren kennen gelernt.
  • verstehen Sie den Aufbau von Zweikanal-Systemen für die ICxIC mit entsprechenden Anwendungsbeispielen.
  • wissen Sie, wie Kopplungen der Ionenaustausch-Chromatographie mit ICP und ESI-MS zur Speziations-Analytik und zur Analyse von Emerging Contaminants eingesetzt werden können.

Zielgruppe:

Dieses Spezialisten-Seminar ist konzipiert für

  • Laborleitungen und Labormitarbeitende,
  • alle, die bereits umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Ionenchromatographie besitzen und diese weiter vertiefen wollen.
  • alle, die das Fortgeschrittenen-Seminar zur Ionenchromatographie besucht haben.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Klinkner & Partner
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
15.12.2022

Kontaktdaten:
Dr. Klinkner & Partner GmbH
Wilhelm-Heinrich-Straße 16
D-66117 Saarbrücken

Tel.: +49 681 98210-0
Fax: +49 681 98210-25
Web: www.klinkner.de


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".