Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
25.06.2022

Rohrverschraubungen für Flüssigkeiten und Gase in Labor und Technikum


Der Betrieb von Anlagen in Labor und Technikum erfordert einen sicheren Umgang mit Verschraubungen, Gewinden und Rohren sowie Anschlüssen an Ventilen und Druckreglern. Die Reduzierung potentieller Leckagen sowie die Erhöhung der Sicherheit speziell im Umgang mit gefährlichen Medien stehen dabei im Vordergrund.

Inhalte:

  • Rohrvariablen, Rohrauswahl und sachgemäßer Umgang mit Rohren
  • Gefahren beim Einsatz von Rohrleitungen mit Gasen und Flüssigkeiten unter Druck
  • Sichere Auswahl, Funktion und Montage von Rohrverschraubungen - Komponenten und Wirkungsweise
  • Sicherstellung der erforderlichen Dichtigkeit
  • Gegenüberstellung verschiedener Verschraubungssysteme
  • Auswahl und Montage von Rohrgewinden

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die bei ihrer Tätigkeit mit Gasen und Flüssigkeiten unter Druck umgehen müssen, aber auch an Vorgesetzte, die für die Arbeitssicherheit in Laboren und Anlagen verantwortlich sind.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
13.07.2022

Kontaktdaten:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
KIT - Campus Nord - Gebäude 101
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Tel.: +49 721 608-24801
Fax: +49 721 608-24857
Web: www.fortbildung.kit.edu


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".