Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
25.06.2022

Biomedizin


Fortgeschrittenenkurs auf Master-Niveau: Umfangreiche Grundkenntnisse in der Biotechnologie / Bioprozesstechnik oder ein abgeschlossenes, fachrelevantes und grundständiges Studium der Biotechnologie oder einer verwandten Studienrichtung. In diesem Kurs geht es um pharmazeutische Wirkstoffe, die Rolle von Drug Targets sowie die Bedeutung der Labordiagnostik.

Dabei werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Drug Targets (Kinasen, Rezeptor-Tyrosin-Kinasen,G-Protein-gekoppelte Rezeptoren, Ionenkanäle und Wachstumsfaktoren)
  • Entwicklung von chemischen Molekülen (Drugs) und biologischen Wirkstoffen (Biotech Drugs)
  • allgemeine Labordiagnostik (Laborproben, Methoden, analytische und diagnostische Bewertung, Präanalytik)
  • spezielle Labordiagnostik (Klinische Chemie, TDM, Hämatologie, Infektionsdiagnostik, Qualitätskontrolle)
  • Pathophysiologie von Atherosklerose, Omics-Technologien (Genomics, Transcriptomics, Proteomics, Metabolomics) und deren Anwendung in der Medizin und Biotechnologie
  • funktionelle Nukleinsäuren (Antisense-RNA, Aptamere, MicroRNA, siRNA)
  • Genome Editing mittels CRISPR/Cas System.

Die Vermittlung der Studieninhalte erfolgt durch eigens erstellte Studienhefte, von den Dozierenden erstellte Lehrvideos sowie Online-Tutorien. Die Tutorien dienen der Klärung von offenen Fragen sowie der Vertiefung der Lehrinhalte.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Springer Campus
Typ und Ort:
Lehrgang (online)
Termin:
07.07. - 07.10.2022

Kontaktdaten:
Springer Campus
Tiergartenstraße 17
D-69121 Heidelberg

Tel.: +49 6221 487 84 22
Web: www.springernature.com


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".