Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
25.05.2022

GLP-Intensivtraining mit QS-Übungsaufgaben: Methodenvalidierung und Gerätequalifizierung unter GLP (Gute Laborpraxis) - mit Praxisteil


Kursmodul zum Geprüften Qualitätsexperten GxP (GDCh), der Kurs findet immer montags statt.

Ziel:

Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmer die Kompetenz der Guten Labor Praxis (GLP) erlangen. Sie erwerben damit Kenntnisse über ein international vorgeschriebenes Qualitätssicherungs- und Dokumentationssystem aus den Bereichen Forschung und toxikologischer Untersuchungen im "Life Science" Bereich (Chemikalien, Arzneimittel, Pestizide, Umweltschutz etc.).

Die Teilnehmer besitzen damit die Fertigkeiten auf Basis der Guten Labor Praxis Untersuchungen im Bereich der Chemikaliensicherheit (z.B. REACH) eigenverantwortlich zu planen, durchzuführen, auszuwerten, zu berichten und zu kontrollieren.

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen und Anforderungen der Guten Labor Praxis
  • Organisationsstruktur und Verantwortlichkeiten
  • Standardarbeitsanweisungen (SOP)
  • Prüfpläne und Prüfplanergänzungen
  • Durchführung von Prüfungen (Sample Chain)
  • Geräteüberprüfung und Gerätedokumentation
  • Dokumentation (Rohdaten, Auswertung, Berichterstattung, Datenmanagement)
  • Archivierung von Daten
  • Inspektionen und Zertifizierung
  • Übungsaufgaben

Zielgruppe:

Chemiker, Chemieingenieure, Lebensmittelchemiker, andere Naturwissenschaftler, technische Mitarbeiter aus den Bereichen Auftragslaboratorien, Industrie, Qualitätssicherung und Überwachungsbehörde sowie Teilnehmer des modularen Fortbildungsprogramms Geprüfter Qualitätsexperte GxP (GDCh).


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
13. - 27.06.2022

Kontaktdaten:
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Fortbildung
Postfach 90 04 40
D-60444 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 7917-364
Fax: +49 69 7917-475
Web: www.gdch.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".