Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
26.06.2022

Umgang mit wassergefährdenden Stoffen


Das Seminar gibt einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen sowie über den Stand der Technik. Die Neuerungen im Wasserhaushaltsgesetz werden ebenso vermittelt wie die neuen Anforderungen an den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen.

Inhalte:

  • Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen: Grundlagen, Begrifflichkeiten, Definition wassergefährdende Stoffe, Rechtliche GrundlagenJWassergefährdungsklassen, Anlagenabgrenzung (LAU und HBV), Anlagenbezogener Umgang mit Stoffen
  • Die neue TRwS 779 Allgemeine Technische Regelungen: Welche Aufgaben hat der Betriebsbeauftragte fürGewässerschutz, Praxisbeispiele zur Umsetzung der Betreiberpflichten
  • Betreiberpflichten beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen: Begriffe, Definitionen, Grundlagen, Aufbau und Anwendung einschlägiger Regelwerke, Erläuterungen anhand von Beispielen
  • Lagerung wassergefährdender Stoffe


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Umweltinstitut Offenbach
Typ und Ort:
Seminar (Offenbach)
Termin:
23.09.2022
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Umweltinstitut Offenbach GmbH
Frankfurter Straße 48
D-63065 Offenbach

Tel.: +49 69 810 679
Fax: +49 69 823 493
Web: www.umweltinstitut.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".