Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
26.06.2022

Betriebs- und Laborleiter-Fortbildung (Chemie und Pharma) Modul E: Führung und Kommunikation

Ihr Nutzen

  • Die Wirkung des eigenen Kommunikationsverhaltens einschätzen und auch in schwierigen Situationen damit umgehen
  • Das Bewusstsein über unterschiedliche Arten und Weisen des Führungs-Verhaltens schärfen und reflektieren
  • Die Vorteile und Grenzen des situativen, mitarbeiterorientierten Führens kennen und den persönliche Handlungsspielraum erhöhen
  • Das 'Wollen' und 'Können' des Mitarbeiters als Orientierung für die Optimierung der Beziehung und der Effizienz nutzen können
  • Die 'Do's' und 'Don'ts' in der Gesprächsführung erfahren
  • erfolgreich zu delegieren
  • wirksamer mit Konflikten umzugehen

Inhalte

  • Erweitertes Kommunikationsmodell
  • Die Transaktionsanalyse
  • Rolle in der Kommunikation
  • Agile Führung
  • Führungsstile
  • Führen im Wollen und Können
  • Führungsstrategien
  • Gesprächsführung in kritischen Situationen

Abschluss

Nach Abschluss der 6 Module erfolgt eine schriftliche und mündliche Prüfung, die mit dem Hochschul-Zertifikat zum "Zertifizierten Betriebsleiter / Laborleiter (Chemie und Pharma)" abschließt.

Teilnehmerkreis

Angehende Betriebsleiter, Laborleiter und Betriebsassistenten


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Provadis Partner für Bildung und Beratung
Typ und Ort:
Seminar (Frankfurt am Main)
Termin:
05. - 06.12.2022
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Industriepark Höchst, Gebäude B845
D-65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-81824
Web: www.provadis.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".