Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
25.06.2022

Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter


Manchmal kann es sehr schnell gehen: Der Mitarbeiter wird befördert und ist jetzt Laborleiter. Auch wenn die eigentliche Arbeit natürlich bekannt ist, kommen einige neue, zusätzliche Aufgaben dazu. Welche Erwartungen haben die Vorgesetzten? Welchen neuen Anforderungen als Führungskraft muss man sich stellen? Hier ist Führungs- und Sozialkompetenz gefragt, um ein Team erfolgreich zu führen.

Das 3-tägige Seminar, das sich an neu ernannte Führungskräfte im Labor richtet, vermittelt zahlreiche Führungsinstrumente und stellt die Themen und Herangehensweise für Mitarbeitergespräche vor. In einem abschließenden Fallstudien-Training und einer Lerntransfer-Übung werden Sie die Inhalte in der Gruppe auch selbst praktisch erarbeiten.

Zielsetzung:

Die Teilnehmer lernen Führungsinstrumente kennen und mit diesen Werkzeugen umzugehen. Sie können nach dem Seminar u. a. Ziele vereinbaren, Mitarbeiter motivieren, unangenehme Entscheidungen weitergeben, die Durchführung kontrollieren und sich erfolgreich durchsetzen. Sie erwerben für Ihren Karriereschritt vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten mit diesem Seminar die Sicherheit, Mitarbeiter erfolgreich zu führen.

Teilnehmerkreis:

Angehende Laborleiter, neue Teamleiter, neue Gruppenleiter im Labor und labornahen Bereichen. Laborleiter, die noch nicht lange in der Führungsaufgabe sind.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Haus der Technik
Typ und Ort:
Seminar (Essen)
Termin:
13. - 15.12.2022
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Haus der Technik e. V.
Hollestraße 1
D-45127 Essen

Tel.: +49 201 1803-1
Fax: +49 201 1803-263
Web: www.hdt.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".