Header
Das Online-Labormagazin
19.06.2021

OMNIS Software- und Anwenderkurs


Zielgruppe:

Anwender und Systemverantwortliche von OMNIS-Titrationssystemen. Praktische Erfahrungen wurden idealerweise bereits gemacht, sind aber nicht Voraussetzung. Grundlagenwissen zur Titrationstechnik und PC-Grundkenntnisse sind vorhanden.

Seminarziele:

Kennenlernen und Anwenden der umfangreichen Möglichkeiten der OMNIS - Titrierplattform. Sicheres Konfigurieren von Titratoren und Probenwechslern. Erstellen neuer Methodenabläufe und Optimierung bereits Vorhandener eigener Anwendungen durch praktische Übungen an den Gerätesystemen. Jedem Teilnehmer steht für die praktischen Übungen ein eigener PC zur Verfügung.

Inhalt:

  • Konfiguration des OMNIS-Systems
  • Anwenderverwaltung und Zugriffsrechteverg
  • Definition von Arbeitssystemen und Arbeitsvorschriften
  • Kennenlernen des grafischen Methodeneditors und der möglichen Befehle von OMNIS
  • Grundlagen des Spurkonzepts
  • Optimierungsmöglichkeiten bei bestehenden OMNIS-Methoden
  • Erstellen von Kalibrier-, Mess-, Titrations- und Automationsmethoden unterschiedlicher Komplexität
  • Erstellen einfacher bis komplexer Berechnungsformeln mit dem Formel-Editor
  • Verwaltung Arbeitsvorschriften
  • Titration in der Routine mit Einzelbestimmungen oder Serienbestimmungen am Probenwechsler
  • Paralleltitration
  • Möglichkeiten der OMNIS-Probenliste
  • Erstellen von Vorlagen für den Resultatreport
  • Datensicherungskonzept
  • Möglichkeiten bezüglich FDA-/GxP-Richtlinien


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Deutsche METROHM
Typ und Ort:
Seminar (Filderstadt)
Termin:
14. - 16.09.2021
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Deutsche METROHM GmbH & Co. KG
Frau Marion Holzer
In den Birken 3
D-70794 Filderstadt

Tel.: +49 711 77088 219
Fax: +49 711 77088 55
Web: www.metrohm.com


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".