Header
Das Online-Labormagazin
26.09.2021

Tierphysiologie 2 & Versuchstierkunde für Laborfachkräfte

Teilen:


Dieser Kurs bietet Laborfachkräften eine gelungene Erweiterung des Wissens aus dem Kurs Tierphysiologie 1 mit vertiefenden Themen sowie einem Abschnitt zur Versuchstierkunde. In den Studieneinheiten zur Tierphysiologie werden die Teilnehmer u.a. in folgende Themenbereiche eingeführt: Das Immunsystem; Osmoregulation und Exkretion; Fortpflanzung und Entwicklung der Tiere; Nervensysteme und ihre Bausteine sowie Sensorik und Motorik.

In der ergänzenden Studieneinheit "Versuchstierkunde" wird gezeigt, unter welchen Voraussetzungen Tierversuche durchgeführt werden können, welche wissenschaftlichen und auch gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen sind, aber auch wie der Umfang von Tierversuchen eingeschränkt werden kann.

Im Rahmen des Kurses haben die Teilnehmenden alle zwei Wochen die Möglichkeit an einem zweistündigen Online-Tutorium teilzunehmen. Der Tutor hilft beim Verständnis der Studieninhalte und geht im Tutorium auch auf individuelle Fragen der Teilnehmenden ein.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Springer Campus
Typ und Ort:
Lehrgang (online)
Termin:
01.11.2021 - 01.03.2022

Kontaktdaten:
Springer Campus
Herr Dr. Benjamin Steeb
Tiergartenstraße 17
D-69121 Heidelberg

Tel.: +49 6221 487 8054
Fax: +49 6221 487 68-364
Web: www.springer-campus.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".