LUM & Thermo Fisher Scientific

Applikationstag: Charakterisierung von Nano- und Mikrodispersionen



Erneut veranstaltet die LUM GmbH in Zusammenarbeit mit Thermo Fisher Scientific einen gemeinsamen Applikationstag zum Thema Charakterisierung von Nano-und Mikroemulsionen. Technische und Naturprodukte sind oft komplex zusammengesetzt, um die gewünschten vielfältigen Produkteigenschaften zu erzielen. So bestehen z.B. kosmetische, Lebensmittel- und Pharmaprodukte auf Emulsions- und Suspensionsbasis oft aus vielen Inhaltsstoffen, die sowohl mit ihren individuellen Stoffeigenschaften als auch durch die Wechselwirkung mit anderen Ingredienzien das Verhalten des finalen Produktes bestimmen.

Eine umfassende Charakterisierung des unveränderten komplexen Produktes unter Produktions-, Lager- oder Anwendungsbedingungen mit verschiedenen analytischen Verfahren ermöglicht das Verständnis der Produkteigenschaften und des Produktverhaltens, um es dann zu verbessern und an neue Herausforderungen anzupassen.

Die direkte Charakterisierung einzelner Inhaltsstoffe gibt hierfür ergänzende Informationen. Für diesen Themenkomplex erwarten die Teilnehmer des Applikationstages Vorträge, Diskussionen und praktische Vorführungen zur Partikelcharakterisierung, zur direkten Stabilitäts- und Shelf-Life-Bestimmung, sowohl in Echtzeit als auch beschleunigt, vorgestellt von LUM.

Die Analyse von Stabilitäts- & Strukturparametern mittels rheologischer Methoden steht im Fokus von Theorie und Praxis der Beiträge von Thermo FisherScientific.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Proben vorab zu LUM zu senden. Bitte erfragen Sie die Details per E-Mail.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
LUM & Thermo Fisher Scientific
Veranstaltungstyp:
Seminar / Lehrgang
Termin:
18.03.2020
Ort:
Berlin-Adlershof
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
LUM GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 3
D-12489 Berlin

Tel.: +49 30 6780 6030
Fax: +49 30 6780 6058
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.lum-gmbh.com

Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".