Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
22.06.2024

Sicheres Arbeiten mit Gefahrstoffen

Teilen:

Inhalte:

Bei den unterschiedlichen Tätigkeiten im Labor können Gefahrstoffe freigesetzt und über die Atemluft aufgenommen werden. Das Gefahrstoffrecht verlangt den Einsatz umfassender Schutzmaßnahmen, um die Freisetzung der Gefahrstoffe und Gesundheitsgefährdung der Mitarbeiter zu verhindern. Anwender und andere verantwortliche Personen müssen in ihrem Arbeitsalltag immer mehr Zeit für das Thema Arbeitssicherheit aufwenden.

Folgende Fragen wollen wir im Seminar klären:

  • Welche technischen Schutzmaßnahmen (Sicherheitskabinen, Abzüge etc.) sind für das Arbeiten im Labor geeignet?
  • Welche Rolle spielt die Applikation bei der Auswahl einer geeigneten Schutzmaßnahme?
  • Wie muss man in Sicherheitskabinen arbeiten, um wirklich geschützt zu sein?
  • Was kann der Anwender dazu beitragen Kontaminationsverschleppung zu vermeiden?
  • Wie kann man die Wirksamkeit einer technischen Schutzmaßnahme überprüfen?

Zielgruppe:

Laborleiter und Produktionsleiter, Laborplaner, Waagen- und Sicherheitsbeauftragte, QS- und QK-Manager.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Mettler-Toledo
Termine:
03.07.2024 | 10:00 - 11:00 Uhr Seminar (online)
24.09.2024 | 10:00 - 11:00 Uhr Seminar (online)
Teilnahmegebühr:
kostenfrei

Kontaktdaten:
Mettler-Toledo GmbH
Frau Martina Homscheid
Ockerweg 3
D-35396 Gießen

Tel.: +49 641 5074 05
Fax: +49 641 5074 06
Mail: Anfrage versenden
Web: www.mt.com


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters