Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
28.01.2023

Aktualisierungskurs - Projektleiter und Beauftragte für die Biologische Sicherheit

Teilen:


Der Lehrgang dient Projektleitern und Beauftragten für die biologiche Sicherheit, die bereits einen anerkannten Grundkurs besucht haben, ihre Kenntnisse zu vertiefen und zu aktualisieren. Sie weisen mit der Teilnahme an dem anerkannten Lehrgang die Erfüllung ihrer Fortbildungspflicht nach §28 GenTSV nach.

Inhalte

Aktuelle Regelungen zur Anwendung der Gentechnik und in anderem öffentlichem Recht:

  • Internationale und nationale Vorschriften
  • Neue Anforderungen der Novelle der GenTSV und Änderungen gegenüber der bisherigen GenTSV.
  • Neuerung zu Rechten und Pflichten von Betreibern, Projektleitern und BBS
  • Fragen zur Antragstellung und zu Anzeigen nach GenTG und verwandten Rechtsgebieten: Arbeitsschutz, Seuchenrecht, Transportrecht und sonstige Rechtsvorschriften
  • Häufige Fragen aus der Praxis

Aktuelles zur Risikobewertung und Sicherheitseinstufung:

  • Aktuelles zu Sicherheitsaspekten bei der Risikobewertung und im Umgang mit Organismen in der Gentechnik
  • Neue Aspekte und mögliche Probleme bei der Sicherheitseinstufung von gentechnischen Arbeiten

Bau- und Ausrüstung:

  • Neue Aspekte und mögliche Probleme sicherheitsrelevanter Geräte und Einrichtungen

Aktuelle Fragen aus der Praxis:

  • Sterilisation, Desinfektion, Inaktivierung
  • Organisatorische Maßnahmen, sichere Arbeitsweise, bewusstes Handeln,
  • ggf. Gentherapie, Freisetzung

Zielgruppe

  • Biologen, Chemiker, (Tier-)Mediziner, Ingenieure, die als Projektleiter oder Beauftragte für die Biologische Sicherheit tätig sind und bereits einen anerkannten Grundkurs besucht haben.
  • Führungskräfte, die Wissen auf dem Gebiet des aktuellen Gentechnikrechts benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.
  • Sonstige Personen, die Ihre Kenntnisse vertiefen und aktualisieren wollen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Umweltinstitut Offenbach
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
08.03.2023

Kontaktdaten:
Umweltinstitut Offenbach GmbH
Frankfurter Straße 48
D-63065 Offenbach

Tel.: +49 69 8106 79
Fax: +49 69 8234 93
Mail: Anfrage versenden
Web: www.umweltinstitut.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters