Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
04.02.2023

Methodenvalidierung in der Analytik

Teilen:


Sie wollen neue oder bestehende Methoden systematisch validieren, ohne wichtige Aspekte zu übersehen? In diesem Kurs erhalten Sie einen umfassenden Überblick, um ein optimales Vorgehen zu gewährleisten. Alle Methoden sind innerhalb von Excel anwendbar. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in einer leicht verständlichen Visualisierung der Ergebnisse. Vorkenntnisse in Statistik werden nicht vorausgesetzt.

Nach diesem Kurs verstehen Sie die einzelnen Schritte und Berechnungen der Methodenvalidierung sowie deren Hintergrund; und Sie wissen, auf was Sie in Ihrem Bereich Wert legen müssen. Neben dem klassischen Vorgehen, charakteristische Kennzahlen zu berechnen, stellen wir den intuitiveren und grafisch leicht verständlichen Ansatz des sogenannten Accuracy Profile dar.Methodentransfer und -robustheit werden zudem behandelt. Alle Techniken werden anhand praktischer Beispiele und mit Übungen am PC eingeübt. Auf die regulatorischen Anforderungen (ICH, USP, ...) wird detailliert eingegangen.

Wer sollte teilnehmen?

  • Laboranten, Cheflaboranten, Chemiker, die Methoden im Labor validieren möchten
  • Voraussetzung: Excel-Grundkenntnisse; Vorkenntnisse in Statistik sind nicht notwendig


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
AICOS Technologies
Typ und Ort:
Seminar (online oder Basel [CH])
Termin:
15. - 16.05.2023

Kontaktdaten:
AICOS Technologies AG
Sandweg 46
CH-4123 Allschwil

Tel.: +41 61 6869 8-77
Fax: +41 61 6869 8-88
Mail: Anfrage versenden
Web: www.aicos.com


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters