Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
28.01.2023

Sicherheit im Labor

Teilen:


Seminar zur rechtskonformen Umsetzung der Laborrichtlinie TRGS 526 / DGUV I 213-850 mit vielen praxisorientierten Beispielen und Hilfestellungen.

Zielsetzung:

Das Seminar bietet das grundlegende Know-how zum rechtskonformen Betrieb eines Laboratoriums und der damit einhergehenden regelmäßigen Prüfungen, Kontrollen und vorgeschriebenen Dokumentationspflichten.

Inhalt:

Sie sind als Laborverantwortliche, Labormitarbeitende, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte oder Hersteller von Laboreinrichtungen oder Laborausrüstungen verantwortlich für die Sicherheit im Labor und stellen sich die Frage, wie Sie optimal dieser Verantwortung gerecht werden können? Dann ist dies das richtige Seminar für Sie!

In diesem praxisorientierten Seminar bekommen Sie Hilfestellungen zur rechtskonformen Umsetzung Ihrer Laborverantwortung. Es werden in dem eintägigen HDT-Seminar "Sicherheit im Labor" die praktischen und rechtlichen Grundlagen für die Sicherheit in den Laboratorien der Industrie, Universitäten und Krankenhäuser vorgestellt. Begriffsbestimmungen, persönliche Voraussetzungen, Motivationshilfen für Mitarbeitende und Kollegen zum sicheren Verhalten werden ebenso näher erläutert wie die regelmäßig durchzuführenden Unterweisungs-, Wartungs-, Instandhaltungs- und Kontrollmaßnahmen. Typische technische und organisatorische Probleme im Labor werden benannt und es wird gezeigt, wie die erforderliche Dokumentation erstellt und nachgewiesen werden kann.

Die Schulungsinhalte orientieren sich an den aktuellen Vorschriften und Normen (ChemG, GefStoffV, ArbSchG, BetrSichV, DGUV Richtlinien, Normen, untergesetzlichen Regelwerken, TRGS, TRBS, ASR etc.), diese werden praxisbezogen erläutert. Tauschen Sie sich in gemeinsamen Diskussionsrunden mit anderen Teilnehmenden aus. Das Seminar bietet somit ein Rundum-Sorglos-Paket zur Umsetzung der Laborverantwortlichkeit inklusive praktischer Umsetzungshilfen und Beispiele.

Vielen Laborverantwortlichen ist auch nicht bewusst, dass Regelwerke für andere Arbeitsbereiche als Laboratorien nicht unbedingt Anwendung finden, da das Arbeiten in Laboratorien besonderen, abweichenden Regelungen unterliegt.

Dieses Seminar bietet einen besonderen Mehrwert für den Fall, dass Sie als Führungskraft die Laborverantwortung neu übernommen haben, organisatorische oder technische Veränderungen in Ihrem Laborbereich anstehen oder auch als erfahrene Führungskraft Sie sich mit den Neuerungen oder einer optimalen Labororganisation beschäftigen.

Teilnehmerkreis:

Laborleitende in Betrieben und Universitäten, Geschäftsführung von Untersuchungslaboratorien, Herstellerfirmen von Laborausrüstungen, betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte von Laboreinrichtungen, (angehende) befähigte Personen Notduschen & Sicherheitsschränke, alle eigenen Mitarbeitende und Mitarbeitende von externen Service- und Wartungsbetrieben, die Wartungs-, Instandhaltungs-, Kontroll- oder Prüfarbeiten durchführen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Haus der Technik
Typ und Ort:
Seminar (online oder Essen)
Termin:
10.05.2023

Kontaktdaten:
Haus der Technik e. V.
Hollestraße 1
D-45127 Essen

Tel.: +49 201 1803-1
Fax: +49 201 1803-263
Mail: Anfrage versenden
Web: www.hdt.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters