Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
01.10.2022

GxP im digitalen Umfeld - electronic Good Laboratory Practice (eGLP)

Teilen:

Lernziele:

Nach Besuch dieses Seminars

  • wissen Sie, was der Systemlebenszyklus (system life cycle) als Konzept bedeutet.
  • sind Sie mit dem V-Modell für Validierungen vertraut.
  • haben Sie gelernt, welche Phasen bei computergestützten Systemen schriftliche Regelungen (z.B. SOPs) und Qualifizierungen bzw. Validierungen erfordern.
  • sind Sie mit den grundlegenden Inhalten und Anforderungen des OECD-Dokuments Nr. 17 vertraut.
  • wissen Sie, was Sie bei der Handhabung und Archivierung elektronischer Daten unter GLP beachten müssen.
  • kennen Sie die Erwartungen und Anforderungen von (GLP-)Inspektoren zum Einsatz von computergestützten Systemen.

Zielgruppe:

Alle, die

  • in GLP-Bereichen tätig sind als Prüfpersonal, Prüfleitung, Qualitätssicherung, IT-Verantwortliche, Archivverantwortliche oder Leitung der Prüfeinrichtung.
  • in GxP- oder akkreditierten Bereichen mit Qualitätsanforderungen an computergestützte Systeme konfrontiert sind.
  • Software für GxP-Bereiche programmieren, konfigurieren oder validieren, z.B. für LIMS-Anwendungen, Geräteschnittstellen oder Datenauswertungen.
  • Individualsoftware oder Excel-Anwendungen unter GxP- oder akkreditierten Bedingungen einsetzen.
  • computergestützte Systeme und deren Validierung in Audits und Inspektionen überprüfen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Klinkner & Partner
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
07.10.2022

Kontaktdaten:
Dr. Klinkner & Partner GmbH
Wilhelm-Heinrich-Straße 16
D-66117 Saarbrücken

Tel.: +49 681 98210-0
Fax: +49 681 98210-25
Mail: Anfrage versenden
Web: www.klinkner.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters