Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
25.05.2022

Sicherheit und Gesundheitsschutz in den Werkstätten

Teilen:


Nach dem Arbeitsschutzgesetz sind die Beschäftigten und die im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung tätigen Personen über das Gefährdungspotenzial am Arbeitsplatz regelmäßig, mindestens einmal jährlich, zu unterweisen.

Inhalte:

  • Sicherer Umgang mit Gefährdungen im Werkstattbereich
  • Der Arbeitssicherheitsprozess
  • Lagern von und Umgang mit Materialien, Werkzeugen, Produkten
  • Typische Gefahrstoffe in Werkstätten
  • Gefährdungen bei manuellen Tätigkeiten
  • Gefährdungen bei konventionellen und numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Arbeitsmedizin: Vermeidung von sowie Schutz vor gesundheitlichen Gefahren

Teilnehmerkreis:

Die Veranstaltung wird für alle Mitarbeitenden aus den Werkstattbereichen und deren Vorgesetzte durchgeführt. Besonderheiten des einzelnen Arbeitsplatzes können nicht berücksichtigt werden. Hierfür ist eine zusätzliche individuelle Unterweisung vor Ort erforderlich.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
Typ und Ort:
Seminar (Eggenstein-Leopoldshafen)
Termin:
16.11.2022
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
KIT - Campus Nord - Gebäude 101
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Tel.: +49 721 608-24801
Fax: +49 721 608-24857
Mail: Anfrage versenden
Web: www.fortbildung.kit.edu


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters