Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
25.05.2022

Exakt wägen und Waagen richtig prüfen

Teilen:


In dem Seminar lernen Sie, wie Sie reproduzierbare und belastbare Wägeresultate erzielen können, die ihren Anforderungen entsprechen. Sie erhalten einen Exkurs in das Thema Wiegen und lernen die wichtigsten Begriffe, Zusammenhänge, sowie die häufigsten Fehlerquellen kennen. Die Einbindung von Waagen in Qualitätssicherungssysteme (z.B. DIN EN ISO 9001: 2015, GMP, GLP, ISO/IEC 17025) hat einen hohen Stellenwert. Das Prüfmittel Waage muss in angemessenen Intervallen auf richtige Funktion und Prozesstauglichkeit überprüft werden, Prüfergebnisse sind in geeigneter Form zu dokumentieren.

Inhalte:

  • Erklärung der Wägebegriffe
  • Wichtige Störfaktoren beim Wiegen erkennen und vermeiden
  • Optimale Positionierung einer Waage
  • Auswahl der richtigen Waage
  • Reproduzierbare und belastbare Resultat über die Lebenszeit der Waage
  • Die richtige Pflege / Reinigung
  • Kalibrierung - Das Kalibrierzertifikat und seine Bedeutung

Zielgruppe:

Laborleiter, Prüfleiter, Forscher, Anwender und Mitarbeiter der Qualitätssicherung in Produktion und Kontrolle.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Mettler-Toledo
Typ und Ort:
Seminar (Gießen)
Termin:
22.09.2022
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Mettler-Toledo GmbH
Frau Janine Schindler
Ockerweg 3
D-35396 Gießen

Tel.: +49 641 507 405
Fax: +49 641 507 406
Mail: Anfrage versenden
Web: www.mt.com


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters