Header
Das Online-Labormagazin
22.01.2022

realtime PCR und digital PCR Kurs

Teilen:


Der Realtime PCR und Digital PCR Kurs richtet sich an erfahrene PCR Anwender und an Einsteiger. Wichtige PCR Grundlagen werden erörtert, bevor die Realtime PCR besprochen und Genexpressions-Untersuchungen pipettiert sowie ausgewertet werden. Die neue Digital PCR wird grundlegend erklärt. Im Theorieteil des Kurses wird ausführlich auf den Virusnachweis am Beispiel von SARS-CoV-2 mit RealTime RT PCR eingegangen.

Inhalte:

  • Einführung in die PCR und Vertiefung der einzelnen Arbeitsabläufe für die Realtime PCR
  • Übersicht von absoluten und relativen Quantifikationsstrategien
  • Normalisierung von Daten
  • Darstellung von wichtigen Termen
  • Darstellung der ΔΔCt-Methode und Demonstration einer Auswertung mit MS Excel
  • Überblick von Sonden und Primerdesign-Werkzeugen sowie Einführung in Biodatenbanken um Zielgensequenzen zu finden
  • Applikationen und Einflussfaktoren der Realtime PCR
  • Einführung in den Nachweis von SARS-CoV-2 mit der RealTime RT PCR
  • Einführung in die Digital PCR (dPCR)
  • Darstellung der Unterschiede zwischen klassischer PCR, Realtime PCR und der dPCR
  • Grundlagen der Detektionssysteme sowie Anwendungen in der dPCR
  • Durchführung von RT-PCR (Reverse Transkriptase-PCR) aus verschiedenen Geweben
  • Darstellung der Unterschiede zwischen hexamere, oligo-dT Primer und spezifischen primern bei der RT-PCR
  • Erläuterung der Unterschiede von Ein-Schritt und Zwei-Schritt RT-PCR Reaktionen
  • Durchführung von RealTime PCR Pipettierungen mit unterschiedlichen Mastermixen für verschiedene Zielgene und Gewebe cDNAs
  • Excel als Werkzeug für Geräteunabhängige Auswertung von RealTime PCR Daten
  • Organisation von produzierten Labor-Daten in Excel für eine anschließende Auswertung
  • Berechnung von PCR-Effizienzen und Erläuterung von Grenzwerten
  • Anwenden von Formeln, wie z.B. Summe, Mittelwert, Standardabweichung, Wurzelfunktion, usw.
  • Gemeinsame Auswertung von produzierten Labor-Daten mit der Ct-Methode Schritt für Schritt

Zielgruppe:

Die Zielgruppe umfasst Angestellte im technischen und wissenschaftlichen Bereich sowie Laboranten mit abgeschlossener Berufsausbildung und Mitarbeiter aus biologisch-biowissenschaftlichen und medizinischen Einrichtungen mit Labor-Erfahrung.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Gläsernes Labor Akademie
Typ und Ort:
Seminar (Berlin)
Termin:
05. - 06.05.2022
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Gläsernes Labor Akademie
Campus Berlin-Buch GmbH
Robert-Rössle-Straße 10
D-13125 Berlin

Tel.: +49 30 9489-2935
Fax: +49 30 9489-2927
Mail: Anfrage versenden
Web: www.glaesernes-labor-akademie.de